Gurre-Lieder, Neujahrs- & Kammerkonzert

Bühne & Klassik // Artikel vom 15.12.2012

Nie war Arnold Schönberg erfolgreicher als am 23.2.1913 in Wien, wo seine „Gurre-Lieder“ uraufgeführt wurden.

Mit über 300 Mitwirkenden war die Kantate nach Liedern des Dänen Jens Peter Jacobsen ein immenses Unterfangen – und ist es knapp 100 Jahre später auch für das Badische Staatstheater, das für die Aufführung all seine Kräfte bündelt und sich zudem mit dem Opernchor aus dem koreanischen Daegu verstärkt. Zu Gast als Sprecher: Sängerlegende Heinz Zednik (Sa+So, 15.+16.12., jeweils 19 Uhr, Staatstheater, Großes Haus).

Am Mo, 17.12. findet ein Diskussionsforum zu den Gurreliedern aus musikalischer und theologischer Sicht statt (19 Uhr, Mittleres Foyer). Mit französischem Esprit und Musik von u.a. Jacques Offenbach, Maurice Ravel, Émile Waldteufel und Georges Bizet startet die Badische Staatskapelle ins Jahr (Neujahrskonzert am Di, 1.1., 19 Uhr, Großes Haus).

Das „Kammerkonzert Extra“ kombiniert Johannes Brahms’ Serenade Nr. 1 D-Dur mit zwei Werken von Richard Strauss, die 64 Jahre auseinander liegen: Zur Zeit der „Serenade Es-Dur op. 7“ war er Schüler, mit der Sonatine „Aus der Werkstatt eines Invaliden“ feierte er seinen 80. Geburtstag (So, 27.1., 11 Uhr, Kleines Haus). -fd

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL





Der kleine Prinz & Helge Schneider

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 25.12.2017

Mit ihrer Gefühlsdichte fügt sich die Geschichte vom „Kleinen Prinzen“ ideal in die Weihnachtszeit ein.

>   mehr lesen...




Eddie Gauntt & Friends

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 10.12.2017

Opernsänger Eddie Gauntt lädt mit dem Singer/Songwriter Johannes Falk einen zunächst ungleich scheinenden Freund ein.

>   mehr lesen...




Karlsruher Meisterkonzerte

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 09.12.2017

Britische Weihnacht bei den „Karlsruher Meisterkonzerten“.

>   mehr lesen...




U-Strab-Baustellenkonzert

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 08.12.2017

Statt Baustellenflutern strahlen ausnahmsweise Trompeten die U-Bahn-Halte-Baustelle „Marktplatz“ an.

>   mehr lesen...




Inglorious

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 08.12.2017

Die Briten klingen so wunderbar oldschoolig, dass man unweigerlich an Bands wie Deep Purple, Uriah Heep oder Whitesnake denken muss.

>   mehr lesen...




Juliana Koch & Fabian Müller

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 08.12.2017

Ein Sonderkonzert der „Weingartner Musiktge“ stellt zwei Preisträger des ARD-Musikwettbewerbs 2017 vor.

>   mehr lesen...




Karlsruher Schlosskonzerte

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 08.12.2017

Auf eine Antwort muss man eine Frage stellen.

>   mehr lesen...




Vokal­ensemble Chorioso & Kons-Bigband

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 03.12.2017

Gemischter Chor und Harfe – eine selten zu hörende Kombination, die aber insbesondere Komponisten des 20. Jahrhunderts fasziniert hat.

>   mehr lesen...




Open Source Guitars

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 03.12.2017

Die Open Source Guitars sind ein etwas spezielles Gitarrenensemble.

>   mehr lesen...