Hader spielt Hader

Bühne & Klassik // Artikel vom 28.03.2011

Im Focus-Fragebogen gibt er unumwunden zu, dass Kabarett und Comedy etwas seien, wo er im Fernsehen immer wegzappt.

Das heißt: Alles, was Hader macht, kommt aus ihm selbst. Televisionärer Fremdeinfluss scheidet aus. Naheliegend also, dass der österreichische Kabarettist schlicht sich selbst zeigt: Hader spielt Hader. Und, wie die taz schreibt: „Es gibt weltweit keinen besseren Hader als Hader“! -bes

Do, 31.3., 20.30 Uhr, Tollhaus, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL





Atze Schröder

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 24.02.2018

Getönte Brille, Lockenhelm und der Ellbogen baumelt lässig aus dem Cabriofenster – so gechillt nimmt Atze Schröder Fahrt auf für sein neues Programm.

>   mehr lesen...




Fem Fatal

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 23.02.2018

Zum Zweijährigen macht sich das Karlsruher Improtheater-Ensemble „Fem Fatale“ ein ganz besonderes Geschenk.

>   mehr lesen...


Marotte-Russen-Salon

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 23.02.2018

Wer einen Hauch von Russland-Nostalgie verspüren möchte, besteigt entweder freitags 0:44 Uhr den Direktzug von Karlsruhe nach Moskau oder aber, etwas näher liegend, eine beliebige Straßenbahn mit Halt am Mühlburger Tor.

>   mehr lesen...




Wie viele bin ich?

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 23.02.2018

„Wie viele bin ich?“, fragt sich Lale.

>   mehr lesen...




Helge Schneider

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 23.02.2018

Deutschland, Land der Dichter und Denker.

>   mehr lesen...




Ariane & Roxana

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 22.02.2018

Zwei junge Frauen treffen sich zuerst in Berlin und jetzt auf der Tollhaus-Bühne.

>   mehr lesen...




Heinz Becker

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 22.02.2018

Nein, die Geschichte in ihrer Gesamtheit sollte sich bitte nicht wiederholen.

>   mehr lesen...




Die Welle

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 21.02.2018

Ein Geschichtslehrer nimmt mit seiner Klasse den Holocaust durch.

>   mehr lesen...




Tangata

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 18.02.2018

Ein bewegender und bewegter Abend verspricht „Tangata – Tango für Kopf und Beine“ zu werden.

>   mehr lesen...