„Hercules“ im Badischen Stadttheater

Bühne & Klassik // Artikel vom 01.02.2023

Hercules (Foto: unsplash.com)

Nachdem das Oratorium Hercules bei den „Internationalen Händel-Festspielen“ 2022 als zentrales Stück aufgeführt wurde, ist die mitreißende Erzählung rund um den tragischen Tod des griechischen Helden nun wieder am Badischen Stadttheater in Karlsruhe zu sehen.

Das musikalische Erlebnis, das Händel damals als „A New Musical Drama“ bezeichnete, wird in englischer Sprache aufgeführt, inszeniert vom niederländischen Opernregisseur Floris Visser. Auf dem Programm stehen Eifersucht, Liebe und Rache – untermalt mit dramatischer Musik, die Gänsehaut bereitet!

Heldenerzählung, aber anders!

Die Geschichten über Herkules, den Sohn von Zeus, stammen bereits aus der Antike. Dabei fokussierten sich die griechischen Mythen vor allem auf die übermenschliche Stärke des Halbgottes sowie seine Abenteuer. Herkules musste der Legende nach zwölf beinahe unmögliche Aufgaben meistern, bei denen er sich großen Gefahren aussetzen musste. So war es seine Aufgabe, die neunköpfige Hydra zu töten oder Kerberos, den Wachhund aus der Unterwelt an die Oberfläche zu bringen. Diese spannungsgeladenen Geschichten wurden in der Literatur, dem Theater und anderen Kunstformen vielfach erzählt. Im Oratorium von Händel dreht sich jedoch alles, um die Liebe und die tragischen Folgen, die diese für den Helden haben wird. Nachdem Herkules von einem Feldzug mit der schönen Iole nach Hause kehrt und diese von nun an im Palast von Trachis wohnt, wird seine Gattin Dejanira misstrauisch und eifersüchtig. In den Wahn getrieben vor Liebeskummer, beschließt sie Rache zu nehmen und lässt ihren Mann das legendäre Nessoshemd übergeben. Angezogen sorgt dieses jedoch für den tragischen Tod des Helden, den bisher nichts in die Knie zwingen konnte. Die dramatischen Erzählungen wurden von Händel zu einem fast vier Stunden langen Musiktheater zusammengefasst, vollgepackt mit jeder Menge Emotion. In der Rolle des Herkules ist der begnadete Bassbariton Brandon Cedel zu hören und sehen, der bereits in Rollen wie Masetto in Don Giovanni von Mozart oder Basilio in Il barbiere di Siviglia von Gioachino Rossini an renommierten Opern aufgetreten ist. Eine unglaubliche Performance legt außerdem die Mezzosopranistin Kristina Hammarström aus Schweden an den Tag, welche die Rolle der Dejanira verkörpert. Ab Do, 23.2. ist das Oratorium im Badischen Theater Karlsruhe aufgeführt und ist dort bis zum 2.3. zu sehen.

Herkules: Die vielen Darstellungen eines Helden

Mythologische Charaktere aus der Antike haben ihren Weg in die moderne Welt gefunden. Dabei werden ihre Geschichten auf viele, ganz unterschiedliche Arten erzählt. Kaum eine Figur hat dabei so viel Aufmerksamkeit erlangt, wie der Halbgott Herkules. 1997 kam der Held als Comicfigur von Disney auf die große Leinwand und begeisterte dort die Massen. Im Film musste Herkules nicht nur zahlreiche Monster besiegen, sondern auch den Mordversuchen von Hades, dem Gott der Unterwelt, entkommen. Dieser hat bei einer Weissagung erfahren, dass Herkules seiner geplanten Revolution in die Quere kommen würde, weshalb er diesen aus dem Weg räumen möchte. Die Erzählungen im Film sind nur vage an die echten Sagen angelegt, der Film wurde jedoch zu einem der beliebtesten Disney-Streifen. Seine Geschichten wurden jedoch auch in einigen Realfilmen erzählt. 2014 schlüpfte der Schauspieler Kellan Lutz für den Film „The Legend Of Hercules“ in die Rolle des Helden. Aber auch Bodybuilderikone Arnold Schwarzenegger durfte sich in der Komödie Hercules in New York als Halbgott beweisen. Das B-Movie mit kleinem Budget wurde vor allem durch seine mangelnde Qualität und die damals dürftigen Schauspielkenntnisse von Schwarzenegger zu einem Kultfilm.

Neben der Adaption der Legenden im Theater- und Filmbereich hat es Herkules aber auch in andere Medienformate geschafft, darunter in die Spielewelt. Zum Disney-Film erschien ein passendes Game, das damals für die Play-Station 1 erschien, heute aber immer noch auf Steam für den PC gekauft werden kann. Fehlen durfte der Sohn von Zeus aber auch nicht in der Spielreihe „God Of War“, in der sich der Protagonist Kratos durch den gesamten Olymp kämpfen musste. Der Bosskampf gegen Herkules findet in „God Of War III“ statt und zählt zu den besonders schwierigen Missionen. Kein Wunder, denn der Held ist für seine Stärke bekannt. Besonders im iGaming-Genre sind mythologische Geschichten beliebt, denn sie werden als Themen für interessante Slots genutzt. Im Nine Casino, welches unter den Bewertungen von VSO zu den besten Spieleplattformen im Netz zählt, wird das Spiel „Story Of Hercules“ angeboten, welches Bilder der gefährlichen Aufgaben als Symbole auf den Walzen nutzt. So findet man bspw. Darstellungen der Hydra oder des Nemeischen Löwen, sowie Herkules selbst in Action.

Für Freunde des Musiktheaters gibt es im Badischen Stadttheater in Karlsruhe bald wieder einen echten Leckerbissen. Nach dem Erfolg bei den „Händel-Festspielen“ 2022 kommt Hercules erneut auf die Bühne.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 9 plus 4.

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL