Hörspielnacht: Kriminalfälle in der Tang-Dynastie

Bühne & Klassik // Artikel vom 09.10.2013

Fast 20 Romane schrieb Robert van Gulik über den chinesischen Staatsminister Di Renjie.

Der lebt im 7. Jahrhundert zu Zeiten der Tang-Dynastie, stellt sich quer zur Kaiserin Wu Zhao und löst seltsamste Kriminalfälle. Drei Hörspiel-Adaptionen der Geschichten über den chinesischen Sherlock Holmes führen in der Hör-
spielnacht in den auch zeitlich fernen Osten. -fd


Fr, 8.11., 21 Uhr, ZKM-Vortragssaal, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 5 und 2?

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL