Hoffmann eskaliert

Bühne & Klassik // Artikel vom 30.11.2019

Hoffmann eskaliert

Das neue Programm von Spiegelfechter Ole Hoffmann bietet „zeitgemäße Eskalation in harschen Worten und leichten Noten“, die von Lieblingspianist Rainer Granzin kommen.

Nach normalen Themen wie Flugscham und Dinkelpenne, Vatertag und Halloween, AKK und AfD, Intervention und Innovation wird der Maître de la Satire dann aber doch leicht nervös und kocht über… -rw

Premiere: Sa, 30.11., auch 6./7./14.12., 20.15 Uhr, Orgelfabrik, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 8 und 8.

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL



Bühne & Klassik // Tagestipp vom 14.06.2020

Die Neckarstadt hat sich mit dem Intendanten des Theaters und Orchesters Heidelberg, Holger Schultze, nach dem jüngsten Corona-Beschluss der Bundesregierung darauf verständigt, die für den Zeitraum 14.6. bis 2.8. datierten „Heidelberger Schlossfestspiele“ und alle damit in Verbindung stehenden Veranstaltungen komplett abzusagen.



Bühne & Klassik // Tagestipp vom 08.06.2020

Corona-bedingt ist das Theater „Die Spur“ gezwungen, seine 59. Spielzeit sofort zu beenden.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 03.06.2020

Da das Sandkorn-Büro vorwiegend geschlossen ist, hat Mitarbeiterin Sanja Golemovic Schutzmasken für das Theater genäht.



Bühne & Klassik // Tagestipp vom 14.05.2020

In der Sitzung vom 13.5. hat der Ettlinger Gemeinderat über die Spielzeit 2020 der „Schlossfestspiele“ entschieden.