Hyrrätytö

Bühne & Klassik // Artikel vom 30.04.2015

Das erste Spektakel hieß „Hyrrä“, finnisch für den Kreisel, die neue Inszenierung ergänzt zu „Hyrrätytö“ und kreiselt weiterhin quirlig um Akrobatik, Tanz, Musik und Text.

Damit wechselt die Gruppe aus acht international ausgezeichneten Künstlern verschiedener Nationen vom Cirque Nouveau zum „Cirque Niveau“, einem zirzensischen Gesamtkunstwerk ohne Elefanten, aber mit viel Poesie.

Die Texte stammen u.a. von Kafka und Enzensberger, zustande kam die ambitionierte Produktion durch einen Zusammenschluss von fünf soziokulturellen Zentren aus Baden-Württemberg, die Stefan Schönfeld und sein Team aus Musikern, Akrobaten und Jongleuren bei diesem Projekt unterstützten. Nach der Weltpremiere im Karlsruher Tollhaus folgt daher eine ausgiebige Tour durch den deutschen Südwesten plus ein Abstecher nach Bremen. -bes

Premiere: Do, 30.4., 20 Uhr, auch: Fr/Sa, 1./2.5., 20 Uhr, So, 3.5., 18 Uhr, Tollhaus, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL





Cinderella

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 03.12.2017

Die Geschichte von Cinderella – wie bei Disney – oder dem Aschenbrödel bei den Gebrüdern Grimm ist ein Klassiker der Weihnachtszeit.

>   mehr lesen...




Abdelkarim

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 08.11.2017

Sein erstes Soloprogramm „Zwischen Ghetto und Germanen“ war vielerorts ausverkauft und wurde von der Presse mit Lobeshymnen überhäuft.

>   mehr lesen...




ARD Hörspieltage 2017

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 08.11.2017

Klängen lauschen, Geschichten verfolgen, in fremde akustische Welten eintauchen – das geht bei den „ARD Hörspieltagen“.

>   mehr lesen...




Tanz Karlsruhe 17

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 07.11.2017

Ins 21. Jahr geht der von Tempel und Tanztribüne auf mittlerweile vier Bühnen verteilte „Tanz Karlsruhe“ – eine Einmaligkeit unter Deutschlands Tanzfestivals!

>   mehr lesen...




Tanz Karlsruhe 17

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 07.11.2017

Ins 21. Jahr geht der von Tempel und Tanztribüne auf mittlerweile vier Bühnen verteilte „Tanz Karlsruhe“ – eine Einmaligkeit unter Deutschlands Tanzfestivals!

>   mehr lesen...


Luther – einer von uns

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 22.10.2017

Seit März wird in Karlsruhe der wichtigste Kopf der Reformation gefeiert.

>   mehr lesen...




500 Jahre Reformation

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 22.10.2017

Mit zwei von Johann Sebastian Bachs „Lutherischen Messen“ (g-Moll und F-Dur) feiert die Evangelische Stadtkirche 500 Jahre Reformation.

>   mehr lesen...




Rastetter & Wacker treffen Freunde 2017

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 22.10.2017

Nach ihren Benefizabenden in den beiden vergangenen Spielzeiten gestaltet das Duo Rastetter & Wacker mit Künstlerfreunden erneut ein kabarettistisches Programm für den guten Zweck.

>   mehr lesen...




Getanzte Geschichten

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 22.10.2017

Das Ballettstudio Remise serviert schon vor dem Tanz-Festival ein paar feine  kleine Appetit­häppchen aus der Tanz-Küche.

>   mehr lesen...