30 Jahre „Rossini“ in Bad Wildbad

Bühne & Klassik // Artikel vom 12.07.2018

Fabrizio Maria Carminati

Zum 30-jährigen Bestehen des „Rossini“-Festivals, das Belcanto-Liebhaber aus der ganzen Welt nach Bad Wildbad zieht, hat Intendant Jochen Schönleber ein spektakuläres Programm für das mit außergewöhnlichen Veranstaltungsorten wie der Trinkhalle, dem Königlichen Kurtheater und natürlich dem Turm des Baumwipfelpfads gesegnete Festival zusammengestellt.

Letzterer ist die Kulisse für das Auftaktkonzert am Do, 12.7. um 20 Uhr mit Solisten und dem Festivalchor. Ebenso am So, 15.7. um 15 Uhr und am Di, 24.7. um 20 Uhr mit Rossinis letztem großen Werk, „Petite messe solennell“ von 1863. Ein Schwerpunkt des Festivals sind natürlich die drei Opern: „L‘equivoco stravagante –Die verrückte Verwechslung“ (Fr, 13.7., 19 Uhr; Mi, 18.7., 19.40 Uhr; So, 22.7.+Do. 26.7, 11.15 Uhr; So. 29.7., 15.40 Uhr) ist seine erste abendfüllende komische Oper, die hier in einer Inzenierung von Schönleber (für die Staatsoper Russe in Bulgarien) als Gastspiel zur Aufführung kommt.

„La cambiale di matrimonio – Der Heiratswechsel“ (Premiere: Sa, 14.7., 20.15 Uhr mit Sektempfang; Fr, 20.7., 19.40 Uhr; Fr. 27.7., 11.15 Uhr) war ein brillanter erster Wurf des 18-jährigen Komponisten. „Moïse“ (Do, 19.7., 19 Uhr; Mi, 25.7.+Sa, 28.7., 19 Uhr Trinkhalle), Rossinis monumentale französische Choroper, ist in etlichen großen Bildern aufgebaut. Fabrizio Maria Carminati, zuvor u.a. künstlerischer Leiter der Arena di Verona, dirigiert eine Neuedition, die eigens für das Festival erstellt wurde. Alle Veranstaltungen wurden so gelegt, dass sie nicht mit der WM kollidieren. -rw

12.-29.7., Tickets: 07081/102 84, E-Mail: touristik@bad-wildbad.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 07.11.2018

Zum 22. Mal präsentiert das Kulturzentrum Tempel zeitgenössischen Tanz in all seinen Ausdrucksformen.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 26.10.2018

Panzer-Paule ist der „Glücksritter“ und vom Pech verfolgt.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 22.09.2018

Stefanie Heiner ist nicht nur die neue Leiterin der Abteilung Volkstheater am Staatstheater, sondern auch erfolgreiche Kindertheatermacherin.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 21.09.2018

Vier Deutsche lernen sich im Ausland kennen.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 20.09.2018

Nach dem Spielzeit-Auftakt mit dem Theaterfest steht die erste Schauspiel-Premiere an.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 19.09.2018

Für fünf Tage wird das Tollhaus im September wieder zum „Atoll“-Haus, denn das dritte Festival für zeitgenössischen Zirkus steht an.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 18.09.2018

Der Ring der Großmutter, das struppig geliebte Kuscheltier, die hundertmal aufgefädelte Musikkassette eines Verflossenen, das Tattoo aus den 90ern, die ersten selbstgekauften Sneakers, die sooo cool waren...