Imaginale 2015

Bühne & Klassik // Artikel vom 21.01.2016

Nicht nur in Stuttgart, wo das Figurentheaterspiel sogar an der Hochschule gelehrt wird, sondern u.a. auch in Mannheim, Heilbronn und Eppingen zeigen internationale Ensembles bei der „Imaginale“ ihre Vielseitigkeit.

Die Stücke sind mal klassisch, mal experimentell, mal wortreich, mal pantomimisch, mal spielt der Mensch sichtbar mit, mal lässt er die Figuren für sich sprechen. So z.B. in Heilbronn die belgische Compagnie Gare Centrale, die im Objekttheater „Brandungen/Ressacs“ einen Mann, eine Frau und einige Dinge auftreten lässt (22.1.), die Italiener des Teatro delle Briciole, die gekonnt mit der Technik der Pop-up-Bücher spielen (23.1.), oder die Bauchredner, die samt ihrer sprechenden Puppen eine fiktive Rekonstruktion des echten Bauchrednertreffens in Kentucky darstellen (24.1.).

„Doktor Faustus reorganisiert“ sich (30.1.), „André und Dorine“ kämpfen im Maskentheater gegen das Vergessen in Form von Alzheimer (28.1., auch am 22.1. in Mannheim), und eine andere Form des Lebens im Alter propagiert „Sag mal, geht’s noch?“, die wortwitzige Puppenspiel-Komödie der schon von der letzten Auflage bestens bekannten Berliner Stadtmusikanten (29.1., auch 24./26.1., Mannheim). Für Kinder und andere Menschen lässt z.B. Lejo allein mit seinen Händen, ein paar Augen und wenigen Requisiten in Eppingen (24.+25.1.) tierische wie menschliche Charaktere entstehen, und Eichhorn feiert seinen Geburtstag mit vielen Gästen und noch mehr Torten (31.1., auch 24./27.1., Mannheim).

21.-31.1., Mannheim, Heilbronn, Eppingen & Raum Stuttgart
www.imaginale.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL





Cinderella

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 03.12.2017

Die Geschichte von Cinderella – wie bei Disney – oder dem Aschenbrödel bei den Gebrüdern Grimm ist ein Klassiker der Weihnachtszeit.

>   mehr lesen...




Abdelkarim

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 08.11.2017

Sein erstes Soloprogramm „Zwischen Ghetto und Germanen“ war vielerorts ausverkauft und wurde von der Presse mit Lobeshymnen überhäuft.

>   mehr lesen...




ARD Hörspieltage 2017

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 08.11.2017

Klängen lauschen, Geschichten verfolgen, in fremde akustische Welten eintauchen – das geht bei den „ARD Hörspieltagen“.

>   mehr lesen...




Tanz Karlsruhe 17

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 07.11.2017

Ins 21. Jahr geht der von Tempel und Tanztribüne auf mittlerweile vier Bühnen verteilte „Tanz Karlsruhe“ – eine Einmaligkeit unter Deutschlands Tanzfestivals!

>   mehr lesen...




Tanz Karlsruhe 17

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 07.11.2017

Ins 21. Jahr geht der von Tempel und Tanztribüne auf mittlerweile vier Bühnen verteilte „Tanz Karlsruhe“ – eine Einmaligkeit unter Deutschlands Tanzfestivals!

>   mehr lesen...




Götterdämmerung

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 15.10.2017

Nach dem „Rheingold“, der „Walküre“ und „Siegfried“ folgt nun der vierte und letzte Teil des großangelegten Karlsruher Ring-Projekts.

>   mehr lesen...




Weingartner Musiktage junger Künstler 2017

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 15.10.2017

Vier Konzerte haben die Weingartner Musiktage junger Künstler dieses Jahr noch in petto.

>   mehr lesen...




Erik Rastetter zum Sandkorn-Neustart 2018

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 15.10.2017

Das Sandkorn-Theater soll weiter bestehen und künftig weiter spielen.

>   mehr lesen...




25 Jahre Schubertiade

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 15.10.2017

Ein Vierteljahrhundert zu bestehen, das muss eine Konzertreihe erst einmal schaffen.

>   mehr lesen...