„Impro à la carte“ 2014 – Von Göttern und Menschen

Bühne & Klassik // Artikel vom 11.04.2014

Zum Auftaktabend des „Impro à la carte“-Festivals kommt niemand Geringeres als die Götter des Olymp.

Jener allerdings liegt heute nicht in Griechenland, sondern in Österreich. Das Wiener Theater Quintessenz verspricht improvisierte „Göttliche Zeiten“, und es entscheiden nicht nur die Götter über die Geschicke der Menschen, sondern auch die Zuschauer über das Geschehen auf der Bühne.

Anschließend darf nach Herzenslust angeklagt werden: „Verbrechen aus Leidenschaft“ nennt sich die musikalische Gerichtsshow der Bremer „Stupid Lovers“. Und zu später Stunde verlagert sich das Geschehen ein paar Meter nordwärts: Nicht mehr die „Stadtmitte“, sondern der Impro-, Verzeihung: Infopavillon neben dem Staatstheater ist der Ort, an dem sich ab 22.30 Uhr die Aschaffenburger Tabutanten & Herr Wichmann von den wahnwitzigen Weisheiten auf Teebeutelanhängern inspirieren lassen... -bes

Fr, 9.5., 20 Uhr, Die Stadtmitte, 22.30 Uhr, K.-Infopavillon beim Badischen Staatstheater, Karlsruhe - präsentiert von INKA

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 22.06.2019

Seit 1906 sprengt Theater in Ötigheim alle Dimensionen.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 21.06.2019

Nach 1998 und 2004 laden die queeren Chöre der Stadt zum dritten „Süddeutsche schwul-lesbischen Chorfestival“ nach Karlsruhe ein.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 19.05.2019

Ein rätselhafter Koffer ist es, den Professor Florestan und Maestro Eusebius da finden.



Bühne & Klassik // Tagestipp vom 19.05.2019

14 Streicher, zwei Streiche: Felix Mendelssohn-Bartholdys Oktett für acht Streicher ist wie ein kleines symphonisches Orchesterwerk geschrieben und als Hommage an den jung verstorbenen Violin-Virtuosen Eduard Rietz gedacht.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 19.05.2019

Das Badische Zupforchester arbeitete erstmals 2010 mit dem Vokalensemble Chorioso zusammen.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 19.05.2019

Die Orgel der Rheinmünsterer Firma Matz & Luge ist der Star beim „Ettlinger Orgelfrühling“ in der Herz Jesu-Kirche.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 18.05.2019

Zwei Tenöre, zwei ganz unterschiedliche Biografien.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 17.05.2019

Die Erfahrung von Musik in spiritueller Atmosphäre zeichnet die „Klosterkonzerte Maulbronn“ aus.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 17.05.2019

Die am ZKM entwickelte App „My City, My Sounds“ sammelt Audiodaten aus Karlsruhe.