In Ewigkeit Ameisen

Bühne & Klassik // Artikel vom 15.06.2019

2011 eröffnete die Reihe „Das neue Stück“, die frisch geschriebene Bühnentexte in Form szenischer Lesungen wie erste Leuchtraketen entsendet, mit einem Stück von Wolfram Lotz.

Zur 60. Ausgabe kehrt der Autor aus dem Schwarzwald mit einer neuen absurden Story zurück: „In Ewigkeit Ameisen“ handelt von einem Insektenforscher, der Rollstuhl fahrend im Dschungel nach der Blauen Ameise sucht, die unsterblich machen soll, während draußen eine Atombombe die Menschheit zu vernichten ansetzt. -fd

Sa, 15.6., 19.30 Uhr, Staatstheater, Studio, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 23.06.2019

Mit seiner tollen Atmosphäre im wunderschönen Ambiente des Watthaldenparks hat sich das vergangenen Sommer Jubiläum feiernde Ettlinger „Watthalden Festival“ über 25 Jahre zu einem identitätsstiftenden Eventklassiker für die ganze Familie entwickelt, der bis Karlsruhe und weit ins Albtal hinein große Strahlkraft besitzt.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 22.06.2019

Seit 1906 sprengt Theater in Ötigheim alle Dimensionen.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 22.06.2019

Schon wieder ist der Räuber Hotzenplotz aus dem Spritzenhaus ausgebrochen und treibt sein Unwesen auf freiem Fuße.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 21.06.2019

Nach 1998 und 2004 laden die queeren Chöre der Stadt zum dritten „Süddeutsche schwul-lesbischen Chorfestival“ nach Karlsruhe ein.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 21.06.2019

Anton von Weberns Konzert für neun Instrumente (opus 24) war der Ausgangspunkt für Minhee Kim, Baran Dogac Ünal, Franz Rieks und Haosi Howard Chen.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 21.06.2019

Ein Höhepunkt im Maulbronner Kulturleben ist das historische „Klosterfest“ (Sa+So, 22.+23.6.) im Unesco-Weltkulturerbe.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 21.06.2019

Sucht muss nicht immer nur mit Substanzen zu tun haben.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 21.06.2019

Droben über dem Neckar liegen die malerischen Bühnen Heidelbergs – im Schloss des Kurfürsten von der Pfalz.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 20.06.2019

Seit Oktober 2018 ist Thorsten Hülsemann Bezirkskantor des Dekanats Mühlacker und zugleich Organist und Kantor der Klosterkirche Maulbronn.