In höchsten Tönen

Bühne & Klassik // Artikel vom 07.09.2010

Drei Tage wird Karlsruhe zum Zentrum des Gospel in Europa.

Vom 10.-12.9. findet hier der 5. „Internationale Gospelkirchentag“ statt. Der ist nicht nur interessant für die aktiven Teilnehmer, die ihr Können, ihr Repertoire und ihre Kontakte in Workshops, Fachvorträgen und bei der Masschoirprobe erweitern können, sondern auch für alle, die gerne Gospel hören.

Unter freiem Himmel findet am Freitag ab 17 Uhr die Eröffnung auf dem Marktplatz statt; ab 21 Uhr wird zur „Karlsruher Gospelnacht“ in 28 Veranstaltungsorte – Kirchen, Gemeindezentren und auch das ECE-Center – eingeladen.

Der Samstag bietet Gospel in der gesamten Innenstadt, wobei sich auch zwei Kammerchöre mit zwei Jazzmessen beteiligen: In der Johanniskirche in der Südstadt erklingt um 14 Uhr die „Jazzmesse“ von Johannes Matthias Michel mit dem Kammerchor Mannheim; ein Heimspiel hat anschließend der Karlsruher Coro Piccolo, der die „Missa in Jazz“ von Peter Schindler unter der Leitung von Christian-Markus Raiser aufführt.

Als Highlight steht abends das Gala-Konzert in der Europahalle mit Naturally 7 an; im Tollhaus treten parallel „Sarah Kaiser & Band“ auf. Der Abschlussgottesdienst wird dann am Sonntag, erneut in der Europahalle, gehalten. -bes


Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL





Atze Schröder

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 24.02.2018

Getönte Brille, Lockenhelm und der Ellbogen baumelt lässig aus dem Cabriofenster – so gechillt nimmt Atze Schröder Fahrt auf für sein neues Programm.

>   mehr lesen...




Tangata

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 18.02.2018

Ein bewegender und bewegter Abend verspricht „Tangata – Tango für Kopf und Beine“ zu werden.

>   mehr lesen...




Umbo

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 17.02.2018

Sein halbes Leben hat sich der Kärntner Bass-Mann in den Dienst von Künstlern wie Paul Young, Midge Ure, Laith Al-Deen, Nik Kershaw, Wolfgang Niedecken, Thomas D, Rea Garvey oder Christina Stürmer gestellt.

>   mehr lesen...




Das Neue Hoftheater mit Biss

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 16.02.2018

Zweimal schlägt Dracula noch seine Eckzähne in Halsschlagadern, lässt die Zuschauer erschaudern – ob vor Grusel oder vor unverhohlener Erotik – und entführt in eine fremde Welt (Fr+Sa, 16.+17.2., 20 Uhr).

>   mehr lesen...




Herztrittmacher

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 16.02.2018

Für sie ist es die große Liebe – für ihn aber nur „Freundschaft plus“.

>   mehr lesen...




41. Händel-Festspiele

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 16.02.2018

Mit der Neuinszenierung von „Alcina“ besinnen sich die „Händel-Festspiele“ auf ihre Wurzeln.

>   mehr lesen...




Alcina

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 16.02.2018

1978 hießen die „Händel-Festspiele“ noch „Händel-Tage“ und zeigten bei ihrer zweiten Ausgabe die „Alcina“.

>   mehr lesen...




41. Händel-Festspiele

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 16.02.2018

Die Premiere der großen Händel-Oper „Alcina“ (Fr, 16.2.) ist Highlight und Startpunkt des jährlichen Barockfestivals.

>   mehr lesen...




Abfall der Welt

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 15.02.2018

Körperlicher und globaler Verfall, Zerstörung und neues Wachstum, virtuelle Körper und eine Person, die all ihre Daten löschen möchte.

>   mehr lesen...