Johann König & Lars Redlich

Bühne & Klassik // Artikel vom 20.05.2022

Johann König

Zwei ungleiche Komödianten auf zwei Bühnen.

Johann Königs Bühnen-Alterego ist schüchtern und poetisch, charmant und etwas entrückt. Mit brüchiger Stimme erzählt er seltsame Geschichten aus seinem Leben, die durch eine wunderbare Detailverliebtheit faszinieren.

Umso forscher kommt Lars Redlich daher: Er ist Ariensopran, Rapper, Rocker und Diva zugleich. „Stairway To Heaven“ läuft in einer Playlist mit „Despacito“ und eigenen Songs wie „Eike, die Eintagsfliege“. Mit Klavier, Improtalent und Karlsruher All-Star-Band im Rücken ist redliche Unterhaltung garantiert! -fd

Fr, 20.5., 20 Uhr, Tollhaus, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 4 und 8?

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL