Justus Krux & Verzichtverzichten

Bühne & Klassik // Artikel vom 05.04.2024

Wer glaubt, BGB steht als „Whats App“-Abkürzung für „Bitte gib Bescheid“ und BGH für „Bald geht’s heim“, der versteht die Juristen nicht.

Und umgekehrt. Justus Krux übersetzt in seinem neuen Programm „Kommste noch auf nen Kaffee mit hoch?“ das Juristendeutsch aus der Sicht des Anwalts – ehrlich, offen und humorvoll-ironisch (Fr, 5.4.). Tags drauf übt Spiegelfechter Ole Hoffmann das „Verzichtverzichten“ (6./12./27.4.). -pat

20.15 Uhr, Orgelfabrik, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 3 und 3?

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL