Kabarett im Schnick-Schnack

Bühne & Klassik // Artikel vom 28.07.2010

Das Schnick-Schnack in Rastatt präsentiert eine Veranstaltungsreihe, die es in sich hat.

„Es“ ist dabei das losgelöste, herzhafte Lachen, das manchmal aber auch vor Offenheit im Halse stecken bleiben wird. Jeden Mittwochabend wird dort Kabarett geboten: Frei Schnauze geht es am Mi, 28.7., mit Monella Caspar und Benny Hiller alias Schwarzblond los.

Ausgefallene Kostüme untermalen den schmalen Grat zwischen Spaß und Tiefe, den die poppigen Ohrwürmer des Berliner Duos gekonnt meistern. Nackte Tatsachen hat Der Telök dann am Mi, 4.8. im „Schnuckiputz Inferno“ zu bieten.

Die Comedy-Urgesteine aus dem wohlklingenden Wanne-Eickel versammeln im Adamskostüm gleich den echten Adam samt Eva. Am Mi, 11.8. verlangt der wortgewandte Daniel Helbrich seiner Sprachkunst und seinem Klavier alles ab.

Frau Antje und die Ukulele sind am Mi, 18.8. zusammen allein und beklagen gemeinsam die Hürden des Lebens. Mit ihrer eindrucksvollen Stimme und gewagtem Minenspiel kommentiert sie nicht nur die Probleme einer Frau. Handwerklicher wird es am Mi, 25. und Do, 26.8. bei den Herren von „Vokal fünf mal“. -mv


mittwochs 28.7.-26.8., je 20 Uhr, Schnick-Schnack, Murgtalstr. 62, Rastatt-Niederbühl
www.schnick-schnack-rastatt.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL





Atze Schröder

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 24.02.2018

Getönte Brille, Lockenhelm und der Ellbogen baumelt lässig aus dem Cabriofenster – so gechillt nimmt Atze Schröder Fahrt auf für sein neues Programm.

>   mehr lesen...




Tangata

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 18.02.2018

Ein bewegender und bewegter Abend verspricht „Tangata – Tango für Kopf und Beine“ zu werden.

>   mehr lesen...




Umbo

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 17.02.2018

Sein halbes Leben hat sich der Kärntner Bass-Mann in den Dienst von Künstlern wie Paul Young, Midge Ure, Laith Al-Deen, Nik Kershaw, Wolfgang Niedecken, Thomas D, Rea Garvey oder Christina Stürmer gestellt.

>   mehr lesen...




Das Neue Hoftheater mit Biss

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 16.02.2018

Zweimal schlägt Dracula noch seine Eckzähne in Halsschlagadern, lässt die Zuschauer erschaudern – ob vor Grusel oder vor unverhohlener Erotik – und entführt in eine fremde Welt (Fr+Sa, 16.+17.2., 20 Uhr).

>   mehr lesen...




Herztrittmacher

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 16.02.2018

Für sie ist es die große Liebe – für ihn aber nur „Freundschaft plus“.

>   mehr lesen...




41. Händel-Festspiele

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 16.02.2018

Mit der Neuinszenierung von „Alcina“ besinnen sich die „Händel-Festspiele“ auf ihre Wurzeln.

>   mehr lesen...




Alcina

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 16.02.2018

1978 hießen die „Händel-Festspiele“ noch „Händel-Tage“ und zeigten bei ihrer zweiten Ausgabe die „Alcina“.

>   mehr lesen...




41. Händel-Festspiele

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 16.02.2018

Die Premiere der großen Händel-Oper „Alcina“ (Fr, 16.2.) ist Highlight und Startpunkt des jährlichen Barockfestivals.

>   mehr lesen...




Abfall der Welt

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 15.02.2018

Körperlicher und globaler Verfall, Zerstörung und neues Wachstum, virtuelle Körper und eine Person, die all ihre Daten löschen möchte.

>   mehr lesen...