Kabarettnotstand!

Bühne & Klassik // Artikel vom 17.07.2020

Rastetter & Wacker (Foto: Jürgen Schurr)

Nach ihrem antiviralen Video-Conferencing-Auftritt wird der „Kontaktnotstand“ wieder zum „Kabarettnotstand“.

Mit gebührendem Abstand und max. 45 Besuchern bleibt genug Platz für raumgreifendes Gelächter, wenn das Duo Erik Rastetter und Martin Wacker begleitet von Pianist Michael Postweiler in den Werken von Dieter Hildebrandt, Hanns Dieter Hüsch, Matthias Beltz, Karl Valentin und Werner Schneyder blättert.  -pat

Fr+Sa, 17.+18.7., 20.30 Uhr, Sandkorn-Fabrik, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 6 und 1.

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 17.07.2020

Nach ihrem antiviralen Video-Conferencing-Auftritt wird der „Kontaktnotstand“ wieder zum „Kabarettnotstand“.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 21.06.2020

Die „Ludwigsburger Schlossfestspiele“ veranstalten in der letzten Woche des ursprünglichen Festivalzeitraums eine Konzertwoche mit Publikum.



Bühne & Klassik // Tagestipp vom 14.06.2020

Die Neckarstadt hat sich mit dem Intendanten des Theaters und Orchesters Heidelberg, Holger Schultze, nach dem jüngsten Corona-Beschluss der Bundesregierung darauf verständigt, die für den Zeitraum 14.6. bis 2.8. datierten „Heidelberger Schlossfestspiele“ und alle damit in Verbindung stehenden Veranstaltungen komplett abzusagen.