Kammertheater & K2

Bühne & Klassik // Artikel vom 16.05.2018

Gut gegen Nordwind (Foto: Tom Kohler)

Sissi stellt ihren neuen Freund zu Hause vor.

Doch Johannes und ihre Mutter scheinen sich bereits zu kennen, und zwar eher nicht aus alten gemeinsamen Kirchenchortagen. Johannes’ perfekter Hintern ist seine Lebensversicherung in seinem Job als Stripper! Ingmar Otto garniert seine körperbetonte Komödie mit alten und neuen Hits aus Schlager und Pop und macht aus dem Kammertheater einen Nachtclub, dessen Teil auch das Publikum ist (Mi-Sa, 16.-19.5., 19.30 Uhr; Mi-Sa, 6.-9.6., 19.30 Uhr; So, 10.6., 18 Uhr; Mi+Do, 13.+14.6., 19.30 Uhr, Kammertheater).

„Schreiben ist küssen mit dem Kopf“ tippt Leo in eine Mail an Emmi. Durch Zufall fanden die E-Mail-Adressen der beiden einander, und bald schon macht das Herz mit. „Gut gegen Nordwind“ ist die Bühnenfassung von Daniel Glattauers Bestseller (Fr+Sa, 25.+26.5., 20 Uhr; So, 27.5., 18.30 Uhr; Fr+Sa, 8.+9.6., 20 Uhr; So, 10.6., 18.30 Uhr, Kammertheater, K2). Auf Einladung von Edo Zanki feiern Wendrsonn „Bremmiäre“ im Kammertheater. Die Folkrock-Bänd aus dem Rems-Murr-Kreis singt entschieda auf Schwäbisch ond reißt au dr Badenser vom Hoggr (Mo, 14.5., 19.30 Uhr)! -fd

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 02.03.2019

„Heiter bis rauschend!“ heißt das erfolgreiche Format , das am Sa, 2.3., 20 Uhr, von Johannes Blomenkamp wieder einen „Orgelfasching“ in der Durlacher Stadtkirche bietet.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 15.02.2019

Carsten Wiebusch kehrt an seine alte Wirkungsstätte zurück.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 15.02.2019

In einer Sozialbau-Siedlung lebt Familie Schlüter.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 15.02.2019

„Le gai mariage“ heißt Gerard Bittons Komödie im französischen Original mit schöner Doppeldeutigkeit.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 15.02.2019

So dürftig ihr Gesangstalent, so groß ihr Mut.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 14.02.2019

„Männer sind anders. Frauen auch!“, wissen Thomas Hänsel und Friederike Krahl.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 14.02.2019

Das Ensemble 99 des Reithallen-Theatervereins startet mit seinem „Stück über Warteschleifen, Höhenflüge & Bruchlandungen“ ins Jahr.