Kampf der Königinnen

Bühne & Klassik // Artikel vom 06.10.2007

Zickenkrieg: Mary Stuart, unbequeme Queen of Scots, wurde 1587 auf Betreiben von Elisabeth I. enthauptet.

Ulrike Meinhof nahm knapp 400 Jahre später den Strick, weil sie mit Gudrun Ensslin und deren Vormachtrolle als Gespielin von Andreas Baader nicht zurecht kam. Denn die Meinhof war die intellektuelle Kraft im Kampf gegen das System. "Ulrike Maria Stuart" beschreibt ihre Auseinandersetzung. Bis aufs Blut. Auf der Folie von Schillers "Maria Stuart" schrieb Elfriede Jelinek das Drama der Meinhof/Ensslin als Königinnendrama. Karlsruhe spielt, als Residenz des Rechts, darin eine wesentliche Rolle.

Ein Thema, das endlich einmal behandelt gehört, auch wenn es noch zu viele lebende Zeitzeugen gibt (auf beiden Seiten), die die Wahrheitsfindung einflussreich verhindern. Zum Sujet RAF/Deutscher Herbst (taucht in der gesamten Spielzeit immer wieder auf) gibt es zudem eine Literalounge "Sieben gegen Deutschland", die sich mit der künstlerischen Rezeption der deutschen Stadtguerilla auseinandersetzt. Mehr als enorm wichtig. -hs

Premiere: Sa, 6.10., 19.30 Uhr; weit. Vorstellungen: Fr, 12.10., 20 Uhr und Sa, 13.10., 19.30 Uhr, Bad. Staatstheater; Einführung am So, 30.9., 11 Uhr
www.staatstheater.karlsruhe.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL





Theater Baden-Baden

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 02.09.2018

Was bleibt von einem Menschenleben übrig?

>   mehr lesen...




Marshall & Alexander

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 21.08.2018

Nach den Ötigheimer Jubiläumskonzerten zum 20-jährigen Bestehen des Sängerduos gehen Marc Marshall und Jay Alexander diesmal auf „Große musikalische Weltreise“.

>   mehr lesen...




Zehn Jahre „Klingende Residenz“

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 21.07.2018

Nach einer Weltkarriere als Opern-Komponist zog sich Rossini nach Paris ins Privatleben zurück.

>   mehr lesen...




Klingende Residenz 2018

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 21.07.2018

Nach einer Weltkarriere als Opernkomponist zog sich Gioachino Rossini nach Paris ins Privatleben zurück.

>   mehr lesen...




En Suite – Allein mit Audrey Hepburn

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 20.07.2018

Jeder kennt sie, jeder liebt sie, „Frühstück bei Tiffany“ machte sie unsterblich: Audrey Hepburn.

>   mehr lesen...




Heidelberger Schlossfestspiele 2018

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 18.07.2018

Die hochkarätigen Ensembles des Theaters und Orchesters Heidelberg und eine nahezu unschlagbare gute Spielstätte machen die „Schlossfestspiele“ zu einem der absoluten Highlights im Reigen der deutschen Theater-Open-Airs.

>   mehr lesen...




Kammertheater

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 18.07.2018

„Show Must Go On“ - Freddy Mercury wusste es schon lange.

>   mehr lesen...




Das neue Stück: Ulrike Syha – „Drift“

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 18.07.2018

An Filme von David Lynch erinnert „Drift“ von Ulrike Syha in der auslösenden Beklemmung.

>   mehr lesen...




HfM: Sinfonisches Konzert

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 15.07.2018

Um Bizet dreht sich alles beim Sommerkonzert des Schulmusik-Orchesters.

>   mehr lesen...