Karlsruher Meisterkonzerte: Fantasien zum Advent

Bühne & Klassik // Artikel vom 17.12.2022

Yi-Qiong Pan

Der „Oscar“-Preisträger Franz Waxman hat mit seiner „Carmen-Fantasie“ die Bizet-Oper hollywoodtauglich gemacht.

An der Solovioline spielt die Konzertmeisterin der Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz Yi-Qiong Pan.

Ihr Orchester hat mit Peter Tschaikowskis „Roméo et Juliette“ gleich noch eine „Fantasie“ auf den Notenpulten. Der andere Solist des Abends ist kein Geringerer als Simon Höfele, der in Joseph Haydns Trompetenkonzert auftrumpft. Komplett wird das Adventskonzert mit Maurice Ravels „Le tombeau de Couperin“. -fd

Sa, 17.12., 19.30 Uhr, Konzerthaus, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 8 plus 2.

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL