Karlsruher Schlosskonzerte

Bühne & Klassik // Artikel vom 07.11.2017

In einer Kurzgeschichte erzählt Rafik Schami, wie ein armer Bauer, der nichts mehr hat, dem Teufel seine Stimme verkauft.

Dafür erhält er eine Goldmünze, die sich immer wieder erneuert. Doch aus Liebe zu seiner Frau versucht er, diesen teuflischen Pakt wieder zu lösen. Während die Schauspielerin Kathrin Reinhardt die Erzählung rezitiert, illustrieren sie das Ensemble Ziganimo und Mehrdad Zaeri mit spontanen Klängen und Zeichnungen. -fd

Di, 7.11., 19 Uhr, Schloss Karlsruhe, Gartensaal

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 3 und 3?

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL