Karlsruher Theaternacht 2014

Bühne & Klassik // Artikel vom 12.09.2014

Eine Nacht, ein Ticket, ein Dutzend Theater.

Die gesamte Vielfalt der Theaterlandschaft lässt sich bei der zweiten Karlsruher Theaternacht erleben. In zwanzigminütigen Blöcken stellen die Bühnen ihr Programm vor und machen Lust auf mehr – vom Theater „Die Käuze“ im Nordosten über Uni-Theater, Eine-Welt-Theater, Die Spur und den Werkraum, das Kammertheater, das Junge Staatstheater, das Sandkorn mit einer Preview des neuen Rastetter-Wacker-Duos, das Jakobus-Theater mit „Drei Mal Leben“, das Tiyatro Diyalog mit dem teuflisch guten „Faust fürs Auge“ und das Figurentheater Marotte mit seinem Marionettenwestern „Django Unchained“ bis zur Badisch’ Bühn im Südwesten der Stadt, die in ihrer neuen Inszenierung auf gut Badisch droht: „Jedds griegsch Dei Fedd weg!“. -bes

13.9., 18-23 Uhr, jeweils zur vollen Stunde, Sandkorn-Studiotheater und Jakobus eine halbe Stunde versetzt ab 18.30 Uhr
www.karlsruher-theaternacht.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL





Theater Baden-Baden

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 02.09.2018

Was bleibt von einem Menschenleben übrig?

>   mehr lesen...




Marshall & Alexander

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 21.08.2018

Nach den Ötigheimer Jubiläumskonzerten zum 20-jährigen Bestehen des Sängerduos gehen Marc Marshall und Jay Alexander diesmal auf „Große musikalische Weltreise“.

>   mehr lesen...




Zehn Jahre „Klingende Residenz“

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 21.07.2018

Nach einer Weltkarriere als Opern-Komponist zog sich Rossini nach Paris ins Privatleben zurück.

>   mehr lesen...




Klingende Residenz 2018

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 21.07.2018

Nach einer Weltkarriere als Opernkomponist zog sich Gioachino Rossini nach Paris ins Privatleben zurück.

>   mehr lesen...




En Suite – Allein mit Audrey Hepburn

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 20.07.2018

Jeder kennt sie, jeder liebt sie, „Frühstück bei Tiffany“ machte sie unsterblich: Audrey Hepburn.

>   mehr lesen...




Heidelberger Schlossfestspiele 2018

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 18.07.2018

Die hochkarätigen Ensembles des Theaters und Orchesters Heidelberg und eine nahezu unschlagbare gute Spielstätte machen die „Schlossfestspiele“ zu einem der absoluten Highlights im Reigen der deutschen Theater-Open-Airs.

>   mehr lesen...




Kammertheater

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 18.07.2018

„Show Must Go On“ - Freddy Mercury wusste es schon lange.

>   mehr lesen...




Das neue Stück: Ulrike Syha – „Drift“

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 18.07.2018

An Filme von David Lynch erinnert „Drift“ von Ulrike Syha in der auslösenden Beklemmung.

>   mehr lesen...




HfM: Sinfonisches Konzert

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 15.07.2018

Um Bizet dreht sich alles beim Sommerkonzert des Schulmusik-Orchesters.

>   mehr lesen...