KIT Sinfonieorchester

Bühne & Klassik // Artikel vom 16.07.2022

KIT Sinfonieorchester

„Mit hervorragendem Erfolg“ sahnte das KIT Sinfonieorchester beim „Deutschen Orchesterwettbewerb“ Ende 2021 ab.

Der Komponist Hubert Parry wiederum erwies 1897 mit seiner „Elegy For Brahms“ seinem verstorbenen Kollegen Johannes Brahms die Ehre. Die junge Lübeckerin Felicitas Schiffner zollt Brahms mit dessen heiterem Violinkonzert Tribut und auch in der 2. Sinfonie von Alexander Zemlinsky sind Anklänge an den vollbärtigen Hamburger zu hören. -fd

Sa, 16.7., 20 Uhr, Konzerthaus, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 5 plus 7.

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL