Kleine Kirche – neue Orgel!

Bühne & Klassik // Artikel vom 22.03.2019

Christian-Markus Raiser

Während diese Zeilen geschrieben werden, nimmt Orgelbaumeister Gerhard Lenter aus Sachsenheim bei Ludwigsburg noch letzte Intonierungsarbeiten vor.

Am Fr, 22.3. ist es dann so weit: Nach über drei Jahren hat die Kleine Kirche wieder eine Orgel, finanziert auch von zahlreichen lokalen Patinnen und Spendern. Das Einweihungswochenende hat es in sich und zeigt die ganze Vielfalt der neuen Instrumentenkönigin auf: Nach einem Gottesdienst am Fr, 22.3., um 19 Uhr mit anschließender Orgelführung gibt Christian-Markus Raiser um 21 Uhr das erste Konzert an der Lenter-Orgel.

Der Sa, 23.3. beginnt mit dem Kinder-Orgelkonzert „Tacky, der Pinguin“ (15 Uhr). Nach einer weiter Orgelführung (16 Uhr) spielen das Orchester Camerata 2000 mit dem Organisten Anders Hovind (17 Uhr) und die Pianistin Cornelia Gengenbach mit Christian-Markus Raiser (18 Uhr). Saxofon und Orgel finden mit Peter Lehel und Peter Schindler zusammen (19 Uhr), bevor von 20 bis 23 Uhr ein Kurz-Konzert-Marathon mit Karlsruher Organisten steigt.

Um 23 Uhr endet der Abend mit einer Live-Orgel-Vertonung von Charlie Chaplins Stummfilm „Der Vagabund“. Der New Yorker Organist Nathan Laube gastiert am So, 24.3., um 17 Uhr, danach gibt’s eine Orgelführung für Kinder und Junggebliebene und Musik für Orgel und Gesang im 19 Uhr-Gottesdienst. Per Video wird auf den Vorplatz der Kirche übertragen und auch für Bewirtung ist gesorgt. -fd

Fr-So, 22.-24.3., Kleine Kirche am Marktplatz, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 22.06.2019

Seit 1906 sprengt Theater in Ötigheim alle Dimensionen.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 19.04.2019

Mit der Capella Carlsruhe stellt sich ein neues Vokalensemble mit 16 stimmlich geschulten Solisten im Karfreitagsgottesdienst erstmals öffentlich vor – mit der Matthäuspassion von Heinrich Schütz.



Bühne & Klassik // Tagestipp vom 18.04.2019

Unter dem Label „Dossier 3D-Poetry“ produziert Marion Dieterle choreografische Arbeiten, die sich schwerpunktmäßig mit dem Thema der Körperlichkeit in sozialen Räumen auseinandersetzen.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 17.04.2019

Die einen suchen die Liebe am Touchscreen, die anderen verlieben sich noch traditionell im Café.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 14.04.2019

Die Neuinszenierung der André-Heller-Erfolgsshow vom „Kontinent des Staunens“ feierte ihre Premiere vor gut einem Jahr in Berlin.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 14.04.2019

Für die Johannes-Passion orientierte sich Bach an der barocken Affektenlehre und vertonte in den Arien verschiedene Gemütszustände.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 13.04.2019

Herr Birr hat viele Rollen.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 09.04.2019

Die „Dinge des Lebens“ erinnern an Menschen, Situationen, Gefühle und Gegebenheiten.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 06.04.2019

Premiumquatsch mit neuen komischen Liedern, Aphorismen und Bilderwitzen.