Klingende Residenz 2018

Bühne & Klassik // Artikel vom 21.07.2018

Vocalensemble Rastatt

Nach einer Weltkarriere als Opernkomponist zog sich Gioachino Rossini nach Paris ins Privatleben zurück.

Und wie Rentner das so machen, wandte auch er sich sodann neuen Hobbys zu; in seinem Fall der Küche. So komponierte der Italiener die „Tournedos alle Rossini“, ein Gericht aus Rinderfiletscheiben mit Gänseleber und Soße, und viele weitere Speisen. Musik schrieb er dennoch weiterhin, vor allem heitere und humorvolle Kammermusik für Klavier oder Chor, die im häuslichen Kreis aufgeführt wurde.

Das Vocalensemble Rastatt holt einige dieser unterhaltsamen Stücke nun in die Konzertöffentlichkeit. Mit dabei ist ein Tastenstar mit Rastatter Geburtsurkunde: Frank Dupree begleitet den Chor und spielt Solostücke für Klavier aus Rossinis „Alterssünden“, den „Péchés de vieilesse“. Die „Klingende Residenz“ feiert in diesem Sommer ihr zehntes Jubiläum. -fd

Sa, 21.7., 20 Uhr; So, 22.7., 11 Uhr, Barockresidenz Rastatt, Ahnensaal

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 02.12.2018

Die nicht zuletzt der Verfilmung mit John Travolta und Olivia Newton-John wegen Kult gewordene Highschool-Lovestory zwischen dem coolen Danny und der schüchternen Sandy feiert dieses Jahr 40. Leinwand- und 45. Bühnenjubiläum.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 07.11.2018

Zum 22. Mal präsentiert das Kulturzentrum Tempel in seiner Scenario Halle und den etablierten externen Spielstätten Tollhaus, Staatstheater und ZKM zeitgenössischen Tanz in all seinen Ausdrucksformen.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 07.11.2018

Zum 22. Mal präsentiert das Kulturzentrum Tempel zeitgenössischen Tanz in all seinen Ausdrucksformen.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 07.11.2018

In der Hörspielwelt tut sich was.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 26.10.2018

Panzer-Paule ist der „Glücksritter“ und vom Pech verfolgt.



Bühne & Klassik // Tagestipp vom 23.10.2018

Das Junge Staatstheater macht Programm für alle Altersklassen.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 23.10.2018

Von der Bankkauffrau zur Nonne und Frauenrechtlerin: Schwester Lea (Ackermann) setzt sich für notleidende Frauen in Afrika ein.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 20.10.2018

Noch weiß keiner so genau, was gespielt werden wird, doch eines steht fest.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 19.10.2018

Das supererfolgreiche Format des Rastatter Comedians geht in seine 17. Auflage.