Kunst

Bühne & Klassik // Artikel vom 18.03.2023

Kunst

Ein Klassiker der Komödienliteratur der Gegenwart hält Einzug in der Karlsruher Galerie Oh.

Das Drei-Personen-Stück „Kunst“ lotet auf amüsante und kluge Art die Grenzen von Kunstfreiheit und Männerfreundschaft aus. Das Stück handelt von drei langjährigen Freunden und einer sich verselbstständigenden Kunstdebatte, die diese Freundschaft bedroht. Ein Streitverfahren mit durch und durch hoch komischen Dialogen entspinnt sich – mit ständig wechselndem Für-, Gegen- und Miteinander.

Das Stück ist ein Gastspiel des Bandhaus Theaters aus Backnang, Bühne und Kostüme stammen vom Karlsruher Künstler Manuel Kolip. Inszeniert hat Michael Bleiziffer, langjähriger Oberspielleiter am Theater Regensburg, es spielen Dirk Waanders, Thomas Fritsche und Jörg Pauly. Man kann viel lachen mit dem Bühnentrio Serge, Marc und Yvan. Zugleich geht es genau um dieses Lachen: Solange man miteinander lachen kann, kann man auch im Dialog miteinander bleiben und Streit aushalten. -rw

Sa, 18.3., 20 Uhr, Galerie Oh, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 4 und 9?

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL