Lebenslänglich Frohlocken

Bühne & Klassik // Artikel vom 10.12.2021

Sie zählt zu den erfolgreichsten Harfenistinnen in Europa.

Nun bringt Silke Aichhorn ihre Erlebnisse aus dem Konzertbusiness vom Buch auf die Bühne. Ihre komischen Erzählungen aus „Lebenslänglich Frohlocken“ berichten von missglückten Beerdigungen, Hochzeiten, einem überraschenden Konzert bei Papst Benedikt XVI, der „Bethlehemrallye“ oder grotesken Harfentransporten in entlegene Burgen. Umrahmt wird das Ganze von virtuosem Harfenspiel. -rowa

Fr, 10.12., 20.15 Uhr, Orgelfabrik Durlach

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 8 und 9?

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL