Lieder wie Wolken um Zeiten

Bühne & Klassik // Artikel vom 07.12.2008

Die große, manchmal auch geheimnisumwitterte Poesie Friedrich Hölderlins hat eine Reihe von Komponisten beeinflusst.

Schubert zählt zu ihnen, aber auch die zwei großen lebenden Tonsetzer Wilhelm Killmayer und Wolfgang Rihm. Die Schubertiade als Forum für Liedkunst widmet sich daher konsequent auch zeitgenössischer Musik. „…wie Wolken um die Zeiten legt…“ ist das Thema des Abschluss-Doppelkonzertes, das ganz im Zeichen Hölderlins steht.

Hans Christoph Begemann (Bariton) wird mit seinen Liedinterpretationen von Killmayer und Rihm nach Gedichten von Heine und Goethe (u.a.) von Moritz Eggert und Thomas Seyboldt (beide Klavier) begleitet (16 Uhr). Im weiteren Verlauf des Programms (ab 19 Uhr) werden drei Hölderlinzyklen aus den Turmgedichten von Killmayer in Ettlingen uraufgeführt.

Markus Schäfer und Bernd Bechtold (Tenor) werden von Siegfried Mauser und Thomas Seyboldt begleitet. Oliver Mannel spricht die nicht vertonten Gedichte. Beide Komponisten werden anwesend sein. Große Leistung der Schubertiade! -hs


So, 7.12., 16 Uhr: Killmayer und Rihm; 19 Uhr: UA Drei Hölderlinzyklen, Schloss Ettlingen, Asamsaal

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL





Cinderella

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 03.12.2017

Die Geschichte von Cinderella – wie bei Disney – oder dem Aschenbrödel bei den Gebrüdern Grimm ist ein Klassiker der Weihnachtszeit.

>   mehr lesen...




Abdelkarim

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 08.11.2017

Sein erstes Soloprogramm „Zwischen Ghetto und Germanen“ war vielerorts ausverkauft und wurde von der Presse mit Lobeshymnen überhäuft.

>   mehr lesen...




ARD Hörspieltage 2017

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 08.11.2017

Klängen lauschen, Geschichten verfolgen, in fremde akustische Welten eintauchen – das geht bei den „ARD Hörspieltagen“.

>   mehr lesen...




Tanz Karlsruhe 17

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 07.11.2017

Ins 21. Jahr geht der von Tempel und Tanztribüne auf mittlerweile vier Bühnen verteilte „Tanz Karlsruhe“ – eine Einmaligkeit unter Deutschlands Tanzfestivals!

>   mehr lesen...




Tanz Karlsruhe 17

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 07.11.2017

Ins 21. Jahr geht der von Tempel und Tanztribüne auf mittlerweile vier Bühnen verteilte „Tanz Karlsruhe“ – eine Einmaligkeit unter Deutschlands Tanzfestivals!

>   mehr lesen...


Fast normal (Next To Normal)

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 21.10.2017

Brian Yorkey und Tom Kitt haben für ihr fetzig-berührendes Rock-Musical ein sensibles Thema aufgegriffen.

>   mehr lesen...




Max Raabe & Palast Orchester

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 20.10.2017

„Das hat mir noch gefehlt“, der Name der 2017er-Show von Max Raabe, verweist auf zwei Hintergründe.

>   mehr lesen...




Karlsruher Schlosskonzerte

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 19.10.2017

Deborah Strauss und Jeff Warschauer sammeln seit den 1980er Jahren jiddische und hebräische Musik.

>   mehr lesen...