Liederabend & Sinfoniekonzert

Bühne & Klassik // Artikel vom 24.10.2020

Lieder aus Korea hört man selten auf den Bühnen hierzulande.

Der Bariton Seung-Gi Jung verschafft uns diese Gelegenheit. Ansonsten verhandelt der erste Liederabend der Saison das Thema des musikalischen Exotismus, aber auch ganz generelle wie aktuelle Phänomene wie Heim- und Fernweh, in Wort und Ton gefasst von Mahler („Lieder eines fahrenden Gesellen“, Rückert-Lieder), Fauré (u.a. „Les berceaux“) und Ravel („Don Quichotte à Dulcinée“). -fd

Sa, 24.10., 19.30 Uhr, Staatstheater, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 2 plus 8.

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 14.06.2021

Am Mo, 14.6. gehen weitere Veranstaltungen der „Ludwigsburger Schlossfestspiele“-Saison 2021 in den Vorverkauf.