Live-Hörspiel: Der Schatz im Silbersee

Bühne & Klassik // Artikel vom 02.11.2012

Flatternde Vögel? Man nehme Lederlappen und Gummihandschuhe!

Geisterstädte? Dazu reicht ein Backblech! Geräuschemacher Max Bauer greift beim Live-Musikhörspiel „Der Schatz im Silbersee“ mal wieder tief in seine Trickkiste.

Die Wildwest-Story von Karl May setzt er mit zahlreichen Musikern und Schauspielern live auf der Bühne um. Um 11 Uhr gibt es eine öffentliche Generalprobe. -fd


So, 11.11., 14 Uhr, HfG-Lichthof 4, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 2 plus 2.

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL