Luther – einer von uns

Bühne & Klassik // Artikel vom 15.07.2017

Die Reformation ist ein recht abstrakter Begriff, aber in der Person Martin Luther hat der Reformationsgedanke eine konkrete Gestalt angenommen, die sich heute noch, 500 Jahre später, anschaulich nachzeichnen lässt.

Unter dem Motto „Luther – einer von uns“ wird in Karlsruhe auch über den Sommer hinweg gefeiert. Zum Beispiel mit einem Singspiel der Kinderkantorei der Lutherana: Hier begegnen sich zwei Kinder, eines katholisch, das andere evangelisch, und ihr Gespräch zeichnet in Liedern, Tanz und Schauspiel eine Zeit großer Umbrüche nach.

„Wenn einer fragt – Martin Luther“ hätte natürlich schon allein vom Namen her am besten in die Lutherkirche gepasst, doch da jene gerade saniert wird, kommen die jungen SängerInnen für drei Aufführungen (15.+16.7., 16 Uhr; 17.7., 10 Uhr) in der Ev. Emmaus-Kirche in der Waldstadt unter. Eine weitere Darstellung einer Begegnung ist der szenische Gottesdienst, in dem Luther und Kleists „Michael Kohlhaas“ aufeinandertreffen – ein Ensemble des Staatstheaters spielt, der Lutherbotschafter Wilfried Härle predigt (So, 17.9. 10.30 Uhr, Stadtkirche).

„Die Lutherin“ steht im Mittelpunkt des Gottesdienstes im Museum im Schloss (Fr, 18.8., 18 Uhr), gepredigt wird hier in der Abteilung Spätmittelalter und Renaissance vor der künstlerisch gestalteten Büste von Luthers Ehefrau Katharina von Bora. Eine weitere Büste wird am 16.7. um 10.30 Uhr in der Stadtkirche präsentiert: jene von Stadtpfarrer Hanns Löw, der in den Zeiten des Nationalsozialismus klare und mutige Worte sprach. -bes

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL





Theater Baden-Baden

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 02.09.2018

Was bleibt von einem Menschenleben übrig?

>   mehr lesen...




Marshall & Alexander

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 21.08.2018

Nach den Ötigheimer Jubiläumskonzerten zum 20-jährigen Bestehen des Sängerduos gehen Marc Marshall und Jay Alexander diesmal auf „Große musikalische Weltreise“.

>   mehr lesen...




HfM: Sinfonisches Konzert

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 15.07.2018

Um Bizet dreht sich alles beim Sommerkonzert des Schulmusik-Orchesters.

>   mehr lesen...


Staatstheater: 8. Sinfoniekonzert

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 15.07.2018

Der Tod von Richard Wagner 1883 ging Anton Bruckner sehr nahe.

>   mehr lesen...




Choreographen stellen sich vor

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 15.07.2018

Birgit Keil prägt das Ballett in der Fächerstadt seit 15 Jahren.

>   mehr lesen...




13. Karlsruher Nacht der Chöre

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 13.07.2018

Karlsruhe hat eine reichhaltige Chorlandschaft.

>   mehr lesen...




30 Jahre „Rossini“ in Bad Wildbad

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 12.07.2018

Zum 30-jährigen Bestehen des „Rossini“-Festivals, das Belcanto-Liebhaber aus der ganzen Welt nach Bad Wildbad zieht, hat Intendant Jochen Schönleber ein spektakuläres Programm für das mit außergewöhnlichen Veranstaltungsorten wie der Trinkhalle, dem Königlichen Kurtheater und natürlich dem Turm des Baumwipfelpfads gesegnete Festival zusammengestellt.

>   mehr lesen...


Volkstheater-Festival 2018

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 12.07.2018

Ein verlängertes Wochenende ganz für die Mitmach-Sparte am Staatstheater.

>   mehr lesen...




Axel Gundlach

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 09.07.2018

„Alles außer Liegestütz“ verspricht der Auftritt des Frankfurter Wanderers zwischen den Künsten bei der neuen Reihe „Sandkorn Poetry Slam Kabarett“.

>   mehr lesen...