Abgesagt: Margie Kinsky & Bill Mockridge

Bühne & Klassik // Artikel vom 13.01.2023

Margie Kinsky & Bill Mockridge (Foto: Boris Breuer)

Nachdem sein „Lindenstraßen“-Seriencharakter Erich Schiller das Zeitliche segnen musste, stellten sich „Die Mockridges“ Bill und Ehefrau Margie Kinsky für die eigene Sitcom vor die Kamera und gingen danach unter die Autoren.

2017 haben die „Puddingqueen“ und der „Holzfäller“ ihren ersten auch als (Hör-)Buch erschienenen gemeinsamen Kabarettabend auf die Bühne gebracht. Wie man über 30 Hochzeitstage hinweg das Lachen nicht verlernt, zeigen die beiden in ihrem urkomisch-schonungslosen Programm „Hurra, wir lieben noch!“. -pat

Die Veranstaltung ist nach drei Verschiebungen endgültig abgesagt. Tickets können dort, wo sie gekauft wurden, zurückgegeben werden.

Fr, 13.1., 20 Uhr, Kulturhalle Remchingen (Nachholtermin vom 16.5.20, 9.5.21 & 13.10.22) !!!abgesagt!!!

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 2 und 7?

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL