Max wird reich

Bühne & Klassik // Artikel vom 10.03.2016

Max Ruhbaum verdient nicht, was er verdient.

Denn wie kann es sein, dass er so viel vermag und doch über null Vermögen verfügt? Dass er zig Personen auf die Bühne gebracht und immer nur eine einfache Gage bekommen hat? Max will nicht, dass es eben so reicht – er will reich werden! Seine neue Schauspiel-Comedy zeigt wie. -pat

Premiere: Do, 10.3., 19.30 Uhr, Theater Baden-Baden, TiK

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL





Marshall & Alexander

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 21.08.2018

Nach den Ötigheimer Jubiläumskonzerten zum 20-jährigen Bestehen des Sängerduos gehen Marc Marshall und Jay Alexander diesmal auf „Große musikalische Weltreise“.

>   mehr lesen...




Schloss in Flammen 2018

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 08.07.2018

Zum neunten Mal steht die Karlsruher Residenz im Mittelpunkt einer konzertant-pyrotechnischen Open-Air-Opern-Gala.

>   mehr lesen...




Abend wird es wieder

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 24.06.2018

Der Fächerchor Karlsruhe rechnet über 40 Sänger zu seinen Reihen und wechselt gern seine musikalischen Sparringspartner ab.

>   mehr lesen...




1968 – Als der Planet Feuer fing

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 22.06.2018

Was ist übrig geblieben von der 68-Bewegung?

>   mehr lesen...




Die Glasmenagerie

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 22.06.2018

Eine Familie zwischen trister Realität und süßen Träumen.

>   mehr lesen...




Die drei ??? – Fluch des Piraten

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 21.06.2018

Ben Nevis hat 2007 einen Fall für „Die drei ???“ geschrieben, der alles hält, was die Junior-Detektiv-Reihe ausmacht.

>   mehr lesen...




Der kleine Ritter Trenk

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 21.06.2018

Der Bauernjunge Trenk will nicht sein Leben lang Leibeigener sein.

>   mehr lesen...




Damenwahl VIII

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 21.06.2018

Bei dieser „Damenwahl“ wählt Frau Frauen.

>   mehr lesen...




Schlossfestspiele Ettlingen 2018

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 21.06.2018

Die anbrechende Spielzeit ist für die 1979 erstmals über die Freilichtbühne der Barockstadt gehenden „Ettlinger Schlossfestspiele“ in zweifacher Hinsicht eine besondere.

>   mehr lesen...