Mongos, Fliegen lernen & Konzerte für Kinder

Bühne & Klassik // Artikel vom 15.03.2019

Mongos (Foto: Grünschloß)

„Mongos“ von Sergej Gößner ist Jugendtheater ab zwölf.

Im Krankenhaus werden Ikarus, seit kurzem querschnittsgelähmt, und Multiple-Sklerose-Patient Francis zu besten Freunden. Bald kommt es für die zwei zur Krise, als es bei Ikarus mit den Mädels nicht so läuft wie gewünscht (Fr, 15.3., 18 Uhr + Do, 4.4., 11+19 Uhr, Insel). Auch die Allerkleinsten ab zwei Jahren können ins Theater; in „Fliegen lernen“ geht es um die Schwerkraft (Fr, 29.3., 11 Uhr + So, 31.3., 14+16 Uhr, Insel).

Gleich am Fr, 15.3. um 11 Uhr gibts den „Karneval der Tiere“ (ab sechs). Von einem Musiker, der sieben Fliegen auf seinem Marmeladenbrot plattschlug, erzählt das 3. Kleinkinderkonzert (ab drei; Fr-So, 22.-24.3., je 9.30+11 Uhr, Insel). Die Geschichte von Babar, dem Elefanten, steckt im 3. Kinderkonzert (ab sechs) mit Musik von Poulenc bis Stravinsky (So, 7.4., 11+15 Uhr). Am Di, 9.4., 11 Uhr, erwacht beim Kinderkammerkonzert der Vogel Baby Dronte wieder zum Leben. -fd

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 07.05.2020

Ein Fest der Künste, Demokratie und Nachhaltigkeit sollen sie werden, die „Ludwigsburger Schlossfestspiele“ unter der Leitung von Jochen Sandig.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 12.02.2020

Die mit dem begehrten „Whats On Stage“-Award als „Best New Musical“ ausgezeichnete Bühnenfassung des 92er Blockbusters geht vom Londoner West End aus auf ihre erste große Deutschland-Tournee.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 22.01.2020

Er zählt zum Kult der 80er und hat den Tanzfilm mit seinen eingängigen Disco-Klassikern nachhaltig geprägt.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 20.01.2020

Nach dem erfolgreichen Start seiner neuen Reihe im Schlachthof ist Süddeutschlands vielleicht lustigster Fahrlehrer Julian Hammer nun auch beim Neujahrskonzert der Bläserphilharmonie des Badischen Konservatoriums dabei.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 20.01.2020

„Das innere Schweifen, zusammengehalten durch Schritt und Atem“, so beschreibt Wolfgang Rihm das Wandern und den damit verbundenen Geisteszustand.



Bühne & Klassik // Tagestipp vom 19.01.2020

Aktuelle und ehemalige StudentInnen der Kirchenmusik von den Hochschulen aus Frankfurt und Heidelberg gestalten die Matinee-Reihe für junge Orgeltalente 2020 mit.



Bühne & Klassik // Tagestipp vom 19.01.2020

Unter dem Motto „#MusikTausch“ stehen die vierten „Zwischenklänge“ des Vereins interKArt.