Moscow Circus On Ice

Bühne & Klassik // Artikel vom 30.12.2016

Der Moscow Circus On Ice verfügt über einen ganz besonderen Trick.

Verlegt werden Teflon-Eisplatten, auf denen die Künstler im Rahmen der „Sensation“-Tour mit echten Schlittschuhen laufen, nur ohne Kälte und ohne Schäden für die Bühne. So lässt sich die Zirkusakrobatik auf zwei Kufen überall genießen, dargeboten von einem Ensemble in den Spuren des allerersten Eiscircus der Welt. Seit über 50 Jahren perfektionieren die Artisten Jonglage, Akrobatik, Hochseilkunst und Eiskunstlauf, traditionstreu und doch innovativ.

INKA verlost für die beiden Shows im Kurhaus Baden-Baden (Di, 3.1., 16+19.30 Uhr) jeweils 3 x 2 Karten. Teilnahme per E-Mail bis Mo, 12.12. an verlosung@inka-magazin.de unterm Stichwort „Sensation“. -bes

30.12., 19 Uhr, Oberrheinhalle Offenburg; 31.12., 14+18 Uhr, Konzerthaus Karlsruhe; 3.1., 16+19.30 Uhr, Kurhaus Baden-Baden, Bénazetsaal; 4.1., 19 Uhr, Festhalle Landau
www.art-trends.de
www.badenbadenevents.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 7 plus 3.

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL