Nackte Tatsachen

Bühne & Klassik // Artikel vom 20.12.2013

Zutreffender könnte modernes High-Speed-Theater nicht heißen.

Die Vorlage von Michael Frayn rund um die Schwierigkeiten eines Tourneetheaters, das Stück „Nackte Tatsachen“ aufzuführen, sprüht bereits vor Witz, doch was Regisseurin Mimi Schwaiberger aus dem Stoff herausgekitzelt hat, ist noch erstaunlicher.

Das neunköpfige Ensemble greift präzise ineinander und agiert ohne Ausnahme wunderbar spielfreudig. Zu sehen ist dabei immer dieselbe Szene – allerdings von hinten. Bis die dritte Etappe in standesgemäßem Chaos endet, verfliegt die Zeit und lässt den Zuschauer herrlich getimte Einblicke in klemmende Türen, verlorengegangene Requisiten und vergessene Kontaktlinsen erhaschen. Hysterische Zickereien und zwischenmenschliche Desaster runden das Geschehen ab.

Ob einige der bekannten Sandkorn-Schauspielerinnen sich selbst oder ähnliche Begebenheiten im Stoff wiedererkannt haben, ist ungewiss, doch der Betrachter weiß spätestens hinterher, dass es hinter den Kulissen turbulenter zugeht als man denkt. -swi

Fr, 20.12., 28./29.12., 4./5./10./16./24.1., je 19.30 Uhr, 31.12., 18 Uhr, Sandkorn-Fabriktheater, Karllsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL





Theater Baden-Baden

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 02.09.2018

Was bleibt von einem Menschenleben übrig?

>   mehr lesen...




Marshall & Alexander

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 21.08.2018

Nach den Ötigheimer Jubiläumskonzerten zum 20-jährigen Bestehen des Sängerduos gehen Marc Marshall und Jay Alexander diesmal auf „Große musikalische Weltreise“.

>   mehr lesen...




Zehn Jahre „Klingende Residenz“

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 21.07.2018

Nach einer Weltkarriere als Opern-Komponist zog sich Rossini nach Paris ins Privatleben zurück.

>   mehr lesen...




Klingende Residenz 2018

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 21.07.2018

Nach einer Weltkarriere als Opernkomponist zog sich Gioachino Rossini nach Paris ins Privatleben zurück.

>   mehr lesen...




En Suite – Allein mit Audrey Hepburn

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 20.07.2018

Jeder kennt sie, jeder liebt sie, „Frühstück bei Tiffany“ machte sie unsterblich: Audrey Hepburn.

>   mehr lesen...




Heidelberger Schlossfestspiele 2018

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 18.07.2018

Die hochkarätigen Ensembles des Theaters und Orchesters Heidelberg und eine nahezu unschlagbare gute Spielstätte machen die „Schlossfestspiele“ zu einem der absoluten Highlights im Reigen der deutschen Theater-Open-Airs.

>   mehr lesen...




Kammertheater

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 18.07.2018

„Show Must Go On“ - Freddy Mercury wusste es schon lange.

>   mehr lesen...




Das neue Stück: Ulrike Syha – „Drift“

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 18.07.2018

An Filme von David Lynch erinnert „Drift“ von Ulrike Syha in der auslösenden Beklemmung.

>   mehr lesen...




HfM: Sinfonisches Konzert

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 15.07.2018

Um Bizet dreht sich alles beim Sommerkonzert des Schulmusik-Orchesters.

>   mehr lesen...