Neue Stücke

Bühne & Klassik // Artikel vom 30.04.2008

Der Heidelberger Stückemarkt ist das Forum für junge Autoren und Regisseure aus Deutschland und einem jährlich wechselnden Gastland, auf dem sie ihre neuen Theaterstücke vorstellen.

Sechs deutsche Stücke konkurrieren um die Förderpreise: "Liv Stein" von Nino Haratischwili, "Glut" von Anita Hansemann, "Memory (morgen war gestern)" von Christopher Kloeble, "Lilly Link" von Philipp Löhle, "Fenster zur Nacht" von Anna Maria Krassnigg und "Mein Teppich ist mein Orient" von Polle Wilbert; die Themen spannen sich hier von kritischen Betrachtungen über die Folgen des Turbokapitalismus bis zu Frauen-Geschichten.

Dazu bringen Tena Štivicic ("Fragile!"), Mate Matišic ("Die Frau ohne Körper") und Elvis Bošnjak ("Drähte und Rasierklingen") neue Stücke aus dem Gastland Kroatien mit – Auseinandersetzungen mit der eigenen Geschichte, dem Krieg und seinen Folgen.

Das Autorenwochenende mit Publikumsgespräch und Lesungen der deutschen Stücke durch das Heidelberger Schauspielensemble findet am 3. und 4. Mai statt, der 8. und 9. Mai sind ganz dem Gastland gewidmet. Uraufführungen, Vorträge und Podiumsdiskussionen und nicht zu vergessen die allabendliche Stückemarkt-Party runden das zehntägige Festival ab.


Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL





Marshall & Alexander

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 21.08.2018

Nach den Ötigheimer Jubiläumskonzerten zum 20-jährigen Bestehen des Sängerduos gehen Marc Marshall und Jay Alexander diesmal auf „Große musikalische Weltreise“.

>   mehr lesen...




Schloss in Flammen 2018

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 08.07.2018

Zum neunten Mal steht die Karlsruher Residenz im Mittelpunkt einer konzertant-pyrotechnischen Open-Air-Opern-Gala.

>   mehr lesen...




Abend wird es wieder

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 24.06.2018

Der Fächerchor Karlsruhe rechnet über 40 Sänger zu seinen Reihen und wechselt gern seine musikalischen Sparringspartner ab.

>   mehr lesen...




1968 – Als der Planet Feuer fing

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 22.06.2018

Was ist übrig geblieben von der 68-Bewegung?

>   mehr lesen...




Die Glasmenagerie

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 22.06.2018

Eine Familie zwischen trister Realität und süßen Träumen.

>   mehr lesen...




Die drei ??? – Fluch des Piraten

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 21.06.2018

Ben Nevis hat 2007 einen Fall für „Die drei ???“ geschrieben, der alles hält, was die Junior-Detektiv-Reihe ausmacht.

>   mehr lesen...




Der kleine Ritter Trenk

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 21.06.2018

Der Bauernjunge Trenk will nicht sein Leben lang Leibeigener sein.

>   mehr lesen...




Damenwahl VIII

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 21.06.2018

Bei dieser „Damenwahl“ wählt Frau Frauen.

>   mehr lesen...




Schlossfestspiele Ettlingen 2018

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 21.06.2018

Die anbrechende Spielzeit ist für die 1979 erstmals über die Freilichtbühne der Barockstadt gehenden „Ettlinger Schlossfestspiele“ in zweifacher Hinsicht eine besondere.

>   mehr lesen...