Otello darf nicht platzen!

Bühne & Klassik // Artikel vom 24.08.2017

Tenöre sind ja oft für ihre Leibesfülle bekannt.

Doch unbegrenzt essen dürfen sie nicht – wie der Starsänger Tito Mirelli vormacht, der auf der Zugreise zum Opernhaus zu viel Spaghetti zu sich nimmt und dann vollgestopft mit Beruhigungs- und Abführmitteln in einen todesähnlichen Schlaf versinkt. Ein ausverkauftes Opernhaus, kein Startenor – kein Otello – ein Riesendrama hinter den Kulissen, denn so oder so: Otello darf nicht platzen!

Die Lösung und die daraus entstehenden weiteren Komplikationen machen das dritte Sommernachtstheater-Stück zu einer rundum amüsanten Sache. Auf dem „Gartenschau„-Gelände wird es gespielt und das Gartenschau-Ticket gilt gleichzeitig als Theaterkarte. Noch zweimal ist dort auch das Familienstück vom cleveren „Gestiefelten Kater“ zu sehen (15.+22.7., 16 Uhr). -bes

Premiere: Do, 24.8., auch 25./26./31.8., 1./2.9., 20.30 Uhr, Gartenschau Bad Herrenalb

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 22.06.2019

Seit 1906 sprengt Theater in Ötigheim alle Dimensionen.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 21.06.2019

Nach 1998 und 2004 laden die queeren Chöre der Stadt zum dritten „Süddeutsche schwul-lesbischen Chorfestival“ nach Karlsruhe ein.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 22.05.2019

Musik für Bassklarinette und Klavier zu finden, ist eine Aufgabe für sich.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 22.05.2019

Stückauswahl, Kulissenbau und die Suche nach dem passenden Kostüm, Text einstudieren und viele, viele Proben.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 22.05.2019

„Schreiben ist küssen mit dem Kopf“, tippt Leo Leike in seine Tastatur.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 19.05.2019

Ein rätselhafter Koffer ist es, den Professor Florestan und Maestro Eusebius da finden.



Bühne & Klassik // Tagestipp vom 19.05.2019

14 Streicher, zwei Streiche: Felix Mendelssohn-Bartholdys Oktett für acht Streicher ist wie ein kleines symphonisches Orchesterwerk geschrieben und als Hommage an den jung verstorbenen Violin-Virtuosen Eduard Rietz gedacht.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 19.05.2019

Das Badische Zupforchester arbeitete erstmals 2010 mit dem Vokalensemble Chorioso zusammen.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 19.05.2019

Die Orgel der Rheinmünsterer Firma Matz & Luge ist der Star beim „Ettlinger Orgelfrühling“ in der Herz Jesu-Kirche.