Penthesilea

Bühne & Klassik // Artikel vom 20.06.2009

Die Liebe als Kampf der Geschlechter, in Kleists „Penthesilea“ harsche Realität.

Penthesilea und Achill stehen sich als Krieger auf einem Schlachtfeld gegenüber, das weit über den Trojanerkrieg hinausreicht. Sie die Herrin über die Amazonen, die gekommen sind, um zu töten und Männer zur Arterhaltung gefangen zu nehmen. Er der strahlende Held der Griechen, der alles tut, um zu siegen. Dazwischen steht das Verlangen nacheinander; am Ende blinde Raserei, Tod und Verderben.

Kleists Trauerspiel sprengt alle Konventionen und hinterlässt die Zuschauer auch nach über 200 Jahren sprach- und atemlos. Die Hauptrollen der Karlsruher Inszenierung von Crescentia Dünßer übernehmen Annika Martens und Timo Tank. -er

Premiere: Sa, 20.6., 19.30 Uhr, Badisches Staatstheater Schauspielhaus, auch 24.6. und 2./7./14.7, jeweils 20 Uhr, Einführung: So, 14.6., 11 Uhr, Unteres Foyer, Karlsruhe
www.staatstheater.karlsruhe.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL





Theater Baden-Baden

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 02.09.2018

Was bleibt von einem Menschenleben übrig?

>   mehr lesen...




Marshall & Alexander

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 21.08.2018

Nach den Ötigheimer Jubiläumskonzerten zum 20-jährigen Bestehen des Sängerduos gehen Marc Marshall und Jay Alexander diesmal auf „Große musikalische Weltreise“.

>   mehr lesen...




Zehn Jahre „Klingende Residenz“

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 21.07.2018

Nach einer Weltkarriere als Opern-Komponist zog sich Rossini nach Paris ins Privatleben zurück.

>   mehr lesen...




Klingende Residenz 2018

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 21.07.2018

Nach einer Weltkarriere als Opernkomponist zog sich Gioachino Rossini nach Paris ins Privatleben zurück.

>   mehr lesen...




En Suite – Allein mit Audrey Hepburn

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 20.07.2018

Jeder kennt sie, jeder liebt sie, „Frühstück bei Tiffany“ machte sie unsterblich: Audrey Hepburn.

>   mehr lesen...




Heidelberger Schlossfestspiele 2018

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 18.07.2018

Die hochkarätigen Ensembles des Theaters und Orchesters Heidelberg und eine nahezu unschlagbare gute Spielstätte machen die „Schlossfestspiele“ zu einem der absoluten Highlights im Reigen der deutschen Theater-Open-Airs.

>   mehr lesen...




Kammertheater

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 18.07.2018

„Show Must Go On“ - Freddy Mercury wusste es schon lange.

>   mehr lesen...




Das neue Stück: Ulrike Syha – „Drift“

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 18.07.2018

An Filme von David Lynch erinnert „Drift“ von Ulrike Syha in der auslösenden Beklemmung.

>   mehr lesen...




HfM: Sinfonisches Konzert

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 15.07.2018

Um Bizet dreht sich alles beim Sommerkonzert des Schulmusik-Orchesters.

>   mehr lesen...