Pralles HfM-Konzertprogramm

Bühne & Klassik // Artikel vom 25.05.2010

Ein Höhepunkt ist die lange Schumann-Nacht bis 23 Uhr!

Zum 200. Geburtstag spielen Professoren und Studierende dessen Kammermusik in wechselnden Besetzungen. Musikalisch ausgarniert wird u.a. mit Killmayer, Kurtág und J. S. Bach (Di, 8.6., 19 Uhr). Packend auch der Film „Partitur einer Freundschaft“ über die enge Verbindung Ingeborg Bachmanns mit Hans Werner Henze, die live mit Henzes Musik – darunter die Serenade für 16 Spieler mit dem sinnbildlichen Namen „L’heure bleue“ – und Auszügen aus dem Briefwechsel kombiniert wird (Mo, 14.6., 18.15 Uhr).

Bei der Konzertreihe des Freundeskreises wird es mystisch: Das Thema „Geister und Naturgestalten“ verlangt geradezu nach Klassik der Romantik, und so stehen Carl Maria von Weber, Franz Schubert, Hugo Wolf und andere auf dem Programm der Gesangsstudenten von Friedemann Röhlig (Di, 1.6.). Französische Musik für Trompete und Klavier ist nur selten im Angebot: Umso spannender wird die Interpretation der Werke, u. a. Camille Saint-Saëns, Georges Enescu, Philippe Gaubert, durch HfM-Studierende (Di, 25.5.).

Apropos spannend: Was die Kompositionsklasse von Wolfgang Rihm hervorbringt, tönt derart originell, dass es für Freunde Neuer Musik ein absolutes Muss ist (Do, 27.5.). Wie gewohnt ausgelagert nach Baden-Baden wird die Reihe „Alte Meister – Junge Solisten“, bei der sich Seon min Kim (Klavier), Ji Hae Park (Violine) und Min-Kyong Jung (Klavier) gemeinsam mit der Philharmonie Ravels G-Dur-Klavierkonzert, Prokofieffs 2. Violinkonzert und Beethovens 3. Klavierkonzert widmen (Mi, 26.5., 16 Uhr, Weinbrennersaal). -er

Sofern nicht anders angegeben: 19.30 Uhr, Velte-Saal, Schloss Gottesaue, Karslruhe
www.hfm-karlsruhe.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL





Atze Schröder

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 24.02.2018

Getönte Brille, Lockenhelm und der Ellbogen baumelt lässig aus dem Cabriofenster – so gechillt nimmt Atze Schröder Fahrt auf für sein neues Programm.

>   mehr lesen...




Der kleine Prinz & Helge Schneider

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 25.12.2017

Mit ihrer Gefühlsdichte fügt sich die Geschichte vom „Kleinen Prinzen“ ideal in die Weihnachtszeit ein.

>   mehr lesen...




Philippine Madrigal Singers

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 17.12.2017

Die Philippine Madrigal Singers schreiben weltweit Erfolgsgeschichte.

>   mehr lesen...




Bachs Weihnachtsoratorium

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 17.12.2017

Das Musik-Department der Christuskirche verteilt drei Kantaten aus dem Weihnachts-Evergreen von Johann Sebastian Bach auf zwei Termine.

>   mehr lesen...




Bulgarian Voices Angelite

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 17.12.2017

Im Dezember 1987 feierten die Sängerinnen ihre Deutschlandpremiere in Karlsruhe in der Stephanskirche.

>   mehr lesen...


Benefizkonzert für Amnesty

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 17.12.2017

Die Ettlinger Musikschule gibt seit 1990 Benefizkonzerte für ai.

>   mehr lesen...




Vasily Bystrov

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 16.12.2017

Der junge russische Cellist Vasily Bystrov war der Favorit der Jury beim diesjährigen Wettbewerb des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD), der sich an ausländische Studierende und 2017 explizit an Streicher richtete.

>   mehr lesen...




Tape Face, Lisa Eckhart & Sven Kemmler

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 16.12.2017

Reim-Inszenierungen auf hohem sprachlichen Niveau.

>   mehr lesen...




Junges Staatstheater

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 15.12.2017

Sind nervige Eltern und anstrengende Geschwister wirklich so schlimm, wenn es anderswo Kinder gibt, die keine Familie haben? Was bedeutet Familie überhaupt für uns?

>   mehr lesen...