Pralles HfM-Konzertprogramm

Bühne & Klassik // Artikel vom 25.05.2010

Ein Höhepunkt ist die lange Schumann-Nacht bis 23 Uhr!

Zum 200. Geburtstag spielen Professoren und Studierende dessen Kammermusik in wechselnden Besetzungen. Musikalisch ausgarniert wird u.a. mit Killmayer, Kurtág und J. S. Bach (Di, 8.6., 19 Uhr). Packend auch der Film „Partitur einer Freundschaft“ über die enge Verbindung Ingeborg Bachmanns mit Hans Werner Henze, die live mit Henzes Musik – darunter die Serenade für 16 Spieler mit dem sinnbildlichen Namen „L’heure bleue“ – und Auszügen aus dem Briefwechsel kombiniert wird (Mo, 14.6., 18.15 Uhr).

Bei der Konzertreihe des Freundeskreises wird es mystisch: Das Thema „Geister und Naturgestalten“ verlangt geradezu nach Klassik der Romantik, und so stehen Carl Maria von Weber, Franz Schubert, Hugo Wolf und andere auf dem Programm der Gesangsstudenten von Friedemann Röhlig (Di, 1.6.). Französische Musik für Trompete und Klavier ist nur selten im Angebot: Umso spannender wird die Interpretation der Werke, u. a. Camille Saint-Saëns, Georges Enescu, Philippe Gaubert, durch HfM-Studierende (Di, 25.5.).

Apropos spannend: Was die Kompositionsklasse von Wolfgang Rihm hervorbringt, tönt derart originell, dass es für Freunde Neuer Musik ein absolutes Muss ist (Do, 27.5.). Wie gewohnt ausgelagert nach Baden-Baden wird die Reihe „Alte Meister – Junge Solisten“, bei der sich Seon min Kim (Klavier), Ji Hae Park (Violine) und Min-Kyong Jung (Klavier) gemeinsam mit der Philharmonie Ravels G-Dur-Klavierkonzert, Prokofieffs 2. Violinkonzert und Beethovens 3. Klavierkonzert widmen (Mi, 26.5., 16 Uhr, Weinbrennersaal). -er

Sofern nicht anders angegeben: 19.30 Uhr, Velte-Saal, Schloss Gottesaue, Karslruhe
www.hfm-karlsruhe.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE BÜHNE & KLASSIK BEITRÄGE





Cats

Bühne & Klassik // Artikel vom 29.08.2017

Zu den Musicals mit der längsten Laufzeit überhaupt zählt seit der Uraufführung 1981 Andrew Lloyd Webbers „Cats“.

>   mehr lesen...




Marshall & Alexander

Bühne & Klassik // Artikel vom 22.08.2017

Seit 1997 bilden Bariton Marc Marshall und Tenor Jay Alexander ein badisches Meistersinger-Duo, das seine stilistische Vielfalt auf Open-Air-Bühnen, in Philharmonien und Hallen, aber auch in Kirchen zelebriert.

>   mehr lesen...




Hochzeitsnacht in der Rue Morgue

Bühne & Klassik // Artikel vom 19.08.2017

Im vergangenen Sommer stand das geheimnisvolle Haus in der Rue Morgue zum Verkauf, in dieser Saison begegnet man ihm wieder.

>   mehr lesen...




Race Horse Company

Bühne & Klassik // Artikel vom 05.08.2017

Zum Abschluss des „Zeltivals“ 2013 begeisterte die Race Horse Company mit dem energetischen und unglaublich komischen „Petit Mal“.

>   mehr lesen...




Bruchsal Klassik-Open Air 2017

Bühne & Klassik // Artikel vom 30.07.2017

„O welche Lust, in freier Luft den Atem leicht zu heben.“

>   mehr lesen...




Sandkorn-Theater

Bühne & Klassik // Artikel vom 28.07.2017

Auch fürs Sandkorn-Theater stehen die Sommerferien an.

>   mehr lesen...




Rain Man

Bühne & Klassik // Artikel vom 24.07.2017

Er ist „Tatort“-Kommissar und einer der populärsten deutschen Schauspieler, kehrt aber immer wieder gerne bei seinem guten Kumpel Bernd Gnann ein.

>   mehr lesen...




Sommerfest von Cantus Juvenum

Bühne & Klassik // Artikel vom 23.07.2017

Cantus Juvenum ist die gemeinsame Singschule der Ev. Stadtkirche und der Christuskirche.

>   mehr lesen...