Preise für elektronische Musik

Bühne & Klassik // Artikel vom 27.11.2009

Zum dritten Mal vergibt das ZKM Institut für Musik und Akustik gemeinsam mit dem Freiburger Experimentalstudio des SWR und der Stadt Karlsruhe den Giga-Hertz-Preis für elektronische Musik

Es ist der weltweit höchstdotierte dieser Sparte – in Form eines Hauptpreises für Komposition und vier Produktionspreisen. Zudem wird 2009 erstmals der „Walter-Fink-Preis des ZKM für Tanz, elektronische Musik und Medien“ an ein Projekt verliehen, mit dem die Symbiose aus Choreografie, zeitgenössischer Musik und künstlerischem Gesamtkonzept neu definiert werden soll.

Den Auftakt macht ein Konzert des Experimentalstudios im Spannungsfeld zwischen Kunst und Technik. Auf dem Programm stehen unter anderem Luigi Nonos „La Lontananza Nostalgica Utopica Futura“ für Solo-Violine, Live-Elektronik und Tonband (Fr, 27.11., 20 Uhr, ZKM_Medientheater).

Die Verleihung des Giga-Hertz-Preises (ZKM_Medientheater, 19 Uhr) und des Walter-Fink-Preises (ZKM_Kubus, 20 Uhr) findet am Sa, 28.11. bei freiem Eintritt statt. Im anschließenden Preisträger-Konzert sind u. a. Uraufführungen der Produktionspreise 2008 von Natasha Barrett und Åke Parmerud zu sehen. -er

Schloss Gottesaue, Velte-Saal

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL





Der kleine Prinz & Helge Schneider

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 25.12.2017

Mit ihrer Gefühlsdichte fügt sich die Geschichte vom „Kleinen Prinzen“ ideal in die Weihnachtszeit ein.

>   mehr lesen...




Eddie Gauntt & Friends

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 10.12.2017

Opernsänger Eddie Gauntt lädt mit dem Singer/Songwriter Johannes Falk einen zunächst ungleich scheinenden Freund ein.

>   mehr lesen...




Karlsruher Meisterkonzerte

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 09.12.2017

Britische Weihnacht bei den „Karlsruher Meisterkonzerten“.

>   mehr lesen...




U-Strab-Baustellenkonzert

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 08.12.2017

Statt Baustellenflutern strahlen ausnahmsweise Trompeten die U-Bahn-Halte-Baustelle „Marktplatz“ an.

>   mehr lesen...




Inglorious

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 08.12.2017

Die Briten klingen so wunderbar oldschoolig, dass man unweigerlich an Bands wie Deep Purple, Uriah Heep oder Whitesnake denken muss.

>   mehr lesen...




Juliana Koch & Fabian Müller

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 08.12.2017

Ein Sonderkonzert der „Weingartner Musiktge“ stellt zwei Preisträger des ARD-Musikwettbewerbs 2017 vor.

>   mehr lesen...




Karlsruher Schlosskonzerte

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 08.12.2017

Auf eine Antwort muss man eine Frage stellen.

>   mehr lesen...




Vokal­ensemble Chorioso & Kons-Bigband

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 03.12.2017

Gemischter Chor und Harfe – eine selten zu hörende Kombination, die aber insbesondere Komponisten des 20. Jahrhunderts fasziniert hat.

>   mehr lesen...




Open Source Guitars

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 03.12.2017

Die Open Source Guitars sind ein etwas spezielles Gitarrenensemble.

>   mehr lesen...