Schlamassel um Shakespeare

Bühne & Klassik // Artikel vom 22.06.2008

Ken Ludwig zählt zur aktuellen Garde der enorm erfolgreichen Broadway-Autoren.

Umso erstaunlicher ist es, dass es dem Sandkorn-Theater gelungen ist, für "Shakespeare in Hollywood" die deutsche Erstaufführung zu ergattern. Chapeau! Aber so sind Kreiner und sein Team.

Ludwig erzählt die Entstehung eines Filmes unter Regisseur Max Reinhardt, der 1934 in der Kulissenstadt den "Sommernachtstraum" inszenieren will. Aber plötzlich machen sich die Typen und Charaktere selbstständig, und es gibt Theater im Film auf dem Theater. Der (Film-)Oberon steigt aus, weil Kohle fehlt, und weil ein anderer mit den Zaubersprüchen durcheinander gerät, erscheinen der echte Oberon und sein Adlatus Puck auf dem Set.

Das Spiel um Eselsohren und die Liebe in der Mittsommernacht geraten mächtig ins Wanken, doch mit Shakespeares/Ludwigs Hilfe kommt dann doch alles ins rechte Lot - gerade dann, wenn der Zuschauer meint, den Faden verloren zu haben. Aber das gehört eben zu einer Sommernachtskomödie; vor allem, wenn Mr William aus Stratford die eigentliche Regie führt ("Abendregie" bei Fritzdieter Gerhards, langjähriger Ettlinger Intendant). Gutes Sommer- und Freilichttheater, wie zu Willies Zeiten! -hs

Premiere So, 22.6.; weit. Vorst.: Fr, 27.6., Sa, 27.6., je 20.30 Uhr, So, 29.6., 17 Uhr, Mi, 2.7., Do, 3.7., Sa, 5.7., je 20.30 Uhr, So, 6.7., 17 Uhr, Do, 10.7., Fr, 11.7. und Sa, 12.7., je 20.30 Uhr, Sandkorn-Theater, Innenhof der IHK, Eingang: Erbprinzenstr.
www.sandkorn-theater.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL





Theater Baden-Baden

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 02.09.2018

Was bleibt von einem Menschenleben übrig?

>   mehr lesen...




Marshall & Alexander

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 21.08.2018

Nach den Ötigheimer Jubiläumskonzerten zum 20-jährigen Bestehen des Sängerduos gehen Marc Marshall und Jay Alexander diesmal auf „Große musikalische Weltreise“.

>   mehr lesen...




Heidelberger Schlossfestspiele 2018

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 18.07.2018

Die hochkarätigen Ensembles des Theaters und Orchesters Heidelberg und eine nahezu unschlagbare gute Spielstätte machen die „Schlossfestspiele“ zu einem der absoluten Highlights im Reigen der deutschen Theater-Open-Airs.

>   mehr lesen...




Kammertheater

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 18.07.2018

„Show Must Go On“ - Freddy Mercury wusste es schon lange.

>   mehr lesen...




Das neue Stück: Ulrike Syha – „Drift“

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 18.07.2018

An Filme von David Lynch erinnert „Drift“ von Ulrike Syha in der auslösenden Beklemmung.

>   mehr lesen...




HfM: Sinfonisches Konzert

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 15.07.2018

Um Bizet dreht sich alles beim Sommerkonzert des Schulmusik-Orchesters.

>   mehr lesen...


Staatstheater: 8. Sinfoniekonzert

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 15.07.2018

Der Tod von Richard Wagner 1883 ging Anton Bruckner sehr nahe.

>   mehr lesen...




Choreographen stellen sich vor

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 15.07.2018

Birgit Keil prägt das Ballett in der Fächerstadt seit 15 Jahren.

>   mehr lesen...




13. Karlsruher Nacht der Chöre

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 13.07.2018

Karlsruhe hat eine reichhaltige Chorlandschaft.

>   mehr lesen...