„Schubertiade“ auf Winterreise

Bühne & Klassik // Artikel vom 18.11.2009

Die „Schubertiade im Ettlinger Schloss“ beschließt die Saison mit dem wohl berühmtesten Liedzyklus der Musikgeschichte.

Schuberts Winterreise – der technisch wie interpretatorisch anspruchsvollen musikalischen Reise ins eigene Ich. Sie wird von Bariton Hans Christoph Begemann und dem Pionier und Motor der Schubertiade, Pianist Thomas Seyboldt, interpretiert, die 2009 ein ganz besonderes Jubiläum feiern: Seit 20 Jahren arbeiten die Musiker bereits eng als Liedduo zusammen.

Rund 300 Schubertlieder wurden seither zur Aufführung gebracht, es entstanden zahlreiche Rundfunk- und CD-Produktionen und man gastiert regelmmäßig bei Kammermusikreihen und Festivals, zuletzt im Sommer bei den Ludwigsburger Festspielen.

„Ein Plädoyer für die hohe Gesangskunst“ liefere Begemann ab, wenn er die Zuhörer bei „hoher Stimmkultur die ganze Tragik des Epos miterleben“ lässt, schreibt die Kritik. Seyboldt empfehle sich durch seine tiefe Verbundenheit mit dem Komponisten, die in jedem Ton mitschwingt, gar als „idealer Schubert-Pianist schlechthin“.

Am Mi, 18.11. gibt das renommierte Duo beim Gesprächskonzert Einblick in seine Sichtweise von Schuberts Meilenstein des Liedgesangs und am Do, 19.11. folgt dann als „Wingerreise pur“ die rein konzertante Fassung. -er


Schloss Ettlingen, Asamsaal, jeweils 20 Uhr
www.schubertiade.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL





Marshall & Alexander

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 21.08.2018

Nach den Ötigheimer Jubiläumskonzerten zum 20-jährigen Bestehen des Sängerduos gehen Marc Marshall und Jay Alexander diesmal auf „Große musikalische Weltreise“.

>   mehr lesen...




HfM: Sinfonisches Konzert

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 15.07.2018

Um Bizet dreht sich alles beim Sommerkonzert des Schulmusik-Orchesters.

>   mehr lesen...


Staatstheater: 8. Sinfoniekonzert

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 15.07.2018

Der Tod von Richard Wagner 1883 ging Anton Bruckner sehr nahe.

>   mehr lesen...




Choreographen stellen sich vor

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 15.07.2018

Birgit Keil prägt das Ballett in der Fächerstadt seit 15 Jahren.

>   mehr lesen...




13. Karlsruher Nacht der Chöre

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 13.07.2018

Karlsruhe hat eine reichhaltige Chorlandschaft.

>   mehr lesen...




30 Jahre „Rossini“ in Bad Wildbad

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 12.07.2018

Zum 30-jährigen Bestehen des „Rossini“-Festivals, das Belcanto-Liebhaber aus der ganzen Welt nach Bad Wildbad zieht, hat Intendant Jochen Schönleber ein spektakuläres Programm für das mit außergewöhnlichen Veranstaltungsorten wie der Trinkhalle, dem Königlichen Kurtheater und natürlich dem Turm des Baumwipfelpfads gesegnete Festival zusammengestellt.

>   mehr lesen...


Volkstheater-Festival 2018

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 12.07.2018

Ein verlängertes Wochenende ganz für die Mitmach-Sparte am Staatstheater.

>   mehr lesen...




Axel Gundlach

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 09.07.2018

„Alles außer Liegestütz“ verspricht der Auftritt des Frankfurter Wanderers zwischen den Künsten bei der neuen Reihe „Sandkorn Poetry Slam Kabarett“.

>   mehr lesen...




Grötzinger Musiktage 2018

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 08.07.2018

Am So, 8.7. spielt das Blechbläserquintett Mannheim Brass u.a. Werke von Telemann, Gershwin, Bernstein, Molter und  Jan Bach.

>   mehr lesen...