„Schubertiade“ auf Winterreise

Bühne & Klassik // Artikel vom 18.11.2009

Die „Schubertiade im Ettlinger Schloss“ beschließt die Saison mit dem wohl berühmtesten Liedzyklus der Musikgeschichte.

Schuberts Winterreise – der technisch wie interpretatorisch anspruchsvollen musikalischen Reise ins eigene Ich. Sie wird von Bariton Hans Christoph Begemann und dem Pionier und Motor der Schubertiade, Pianist Thomas Seyboldt, interpretiert, die 2009 ein ganz besonderes Jubiläum feiern: Seit 20 Jahren arbeiten die Musiker bereits eng als Liedduo zusammen.

Rund 300 Schubertlieder wurden seither zur Aufführung gebracht, es entstanden zahlreiche Rundfunk- und CD-Produktionen und man gastiert regelmmäßig bei Kammermusikreihen und Festivals, zuletzt im Sommer bei den Ludwigsburger Festspielen.

„Ein Plädoyer für die hohe Gesangskunst“ liefere Begemann ab, wenn er die Zuhörer bei „hoher Stimmkultur die ganze Tragik des Epos miterleben“ lässt, schreibt die Kritik. Seyboldt empfehle sich durch seine tiefe Verbundenheit mit dem Komponisten, die in jedem Ton mitschwingt, gar als „idealer Schubert-Pianist schlechthin“.

Am Mi, 18.11. gibt das renommierte Duo beim Gesprächskonzert Einblick in seine Sichtweise von Schuberts Meilenstein des Liedgesangs und am Do, 19.11. folgt dann als „Wingerreise pur“ die rein konzertante Fassung. -er


Schloss Ettlingen, Asamsaal, jeweils 20 Uhr
www.schubertiade.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL





Der kleine Prinz & Helge Schneider

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 25.12.2017

Mit ihrer Gefühlsdichte fügt sich die Geschichte vom „Kleinen Prinzen“ ideal in die Weihnachtszeit ein.

>   mehr lesen...




Eddie Gauntt & Friends

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 10.12.2017

Opernsänger Eddie Gauntt lädt mit dem Singer/Songwriter Johannes Falk einen zunächst ungleich scheinenden Freund ein.

>   mehr lesen...




Karlsruher Meisterkonzerte

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 09.12.2017

Britische Weihnacht bei den „Karlsruher Meisterkonzerten“.

>   mehr lesen...




U-Strab-Baustellenkonzert

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 08.12.2017

Statt Baustellenflutern strahlen ausnahmsweise Trompeten die U-Bahn-Halte-Baustelle „Marktplatz“ an.

>   mehr lesen...




Inglorious

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 08.12.2017

Die Briten klingen so wunderbar oldschoolig, dass man unweigerlich an Bands wie Deep Purple, Uriah Heep oder Whitesnake denken muss.

>   mehr lesen...




Juliana Koch & Fabian Müller

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 08.12.2017

Ein Sonderkonzert der „Weingartner Musiktge“ stellt zwei Preisträger des ARD-Musikwettbewerbs 2017 vor.

>   mehr lesen...




Karlsruher Schlosskonzerte

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 08.12.2017

Auf eine Antwort muss man eine Frage stellen.

>   mehr lesen...




Vokal­ensemble Chorioso & Kons-Bigband

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 03.12.2017

Gemischter Chor und Harfe – eine selten zu hörende Kombination, die aber insbesondere Komponisten des 20. Jahrhunderts fasziniert hat.

>   mehr lesen...




Open Source Guitars

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 03.12.2017

Die Open Source Guitars sind ein etwas spezielles Gitarrenensemble.

>   mehr lesen...