Schubertiade: Junge Liedduos

Bühne & Klassik // Artikel vom 18.01.2020

Schubertiade

„Junge Stimmen begeistern mit Schubert“ lautete eine Rezensions-Headline, nachdem Thomas Seyboldt erstmals seine Schubertklasse von der Musikhochschule Stuttgart im „Schubertiade“-Rahmen präsentiert hatte.

Unterm Motto „O frischer Duft, o neuer Klang“ stehen nun abermals Lieder von Franz Schubert auf dem Programm. Und tatsächlich klingen diese vor 200 Jahren entstandenen Werke um das berühmte „Frühlingsglaube“ erstaunlich neu und unverbraucht. Auch dank der frischen Stimmen und des engagierten Klavierspiels der jungen KünstlerInnen! -pat

Sa, 18.1., 19 Uhr, Schloss Ettlingen, Asamsaal

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 7 plus 2.

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 17.07.2020

Nach ihrem antiviralen Video-Conferencing-Auftritt wird der „Kontaktnotstand“ wieder zum „Kabarettnotstand“.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 21.06.2020

Die „Ludwigsburger Schlossfestspiele“ veranstalten in der letzten Woche des ursprünglichen Festivalzeitraums eine Konzertwoche mit Publikum.



Bühne & Klassik // Tagestipp vom 14.06.2020

Die Neckarstadt hat sich mit dem Intendanten des Theaters und Orchesters Heidelberg, Holger Schultze, nach dem jüngsten Corona-Beschluss der Bundesregierung darauf verständigt, die für den Zeitraum 14.6. bis 2.8. datierten „Heidelberger Schlossfestspiele“ und alle damit in Verbindung stehenden Veranstaltungen komplett abzusagen.