Schwetzinger Mozartfest 2013

Bühne & Klassik // Artikel vom 27.09.2013

Das „Schwetzinger Mozartfest“ zählt zu den renommiertesten Festivals im Südwesten.

Und bietet auch 2013 ein Programm der Extraklasse aus Orchesterwerken wie dem virtuosen Jeunehomme-Klavierkonzert, Streichquartetten, Klaviertrios und der kapriziösen Opera buffa „Così fan tutte“. Höhepunkte sind sicher Pianistin Margarita Höhenrieder mit dem Württembergischen Kammerorchester Heilbronn und der Auftritt des französischen Ensemble Sylf, das sich der Wiederentdeckung der „Ecole française“ des 18. Jahrhunderts verschrieben hat.

Namhafte Kammermusikensembles wie das Atos Trio (Foto), das Casal-Quartett, das auf Original-Stainer-Geigen spielt, oder das Armida-Quartett, ARD-Preisträger 2012, stehen neben Anno Schreiers Uraufführung „Lieder ohne Worte für Bassettklarinette und Streichquartett“ oder dem ausgesuchten Programm für Violoncello und Hammerflügel von Marieke Spaans und Mario De Secondi.

Den Rahmen bilden Kompositionen französischer Zeitgenossen Mozarts, der Wiener Klassik und ein Werk von Xaver Mozart, des jüngsten Sohnes von Wolfgang Amadeus Mozart. Das wunderbare Ambiente des Schwetzinger Schlosses und der Schlossgarten mit seinen herbstlichen Farben sind weitere gute Argumente für einen alle Sinne anregenden Ausflug ins Nordbadische. -rw

27.9.-13.10., Schloss Schwetzingen
www.mozartgesellschaft-schwetzingen.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE BÜHNE & KLASSIK BEITRÄGE





Cats

Bühne & Klassik // Artikel vom 29.08.2017

Zu den Musicals mit der längsten Laufzeit überhaupt zählt seit der Uraufführung 1981 Andrew Lloyd Webbers „Cats“.

>   mehr lesen...




Marshall & Alexander

Bühne & Klassik // Artikel vom 22.08.2017

Seit 1997 bilden Bariton Marc Marshall und Tenor Jay Alexander ein badisches Meistersinger-Duo, das seine stilistische Vielfalt auf Open-Air-Bühnen, in Philharmonien und Hallen, aber auch in Kirchen zelebriert.

>   mehr lesen...




Hochzeitsnacht in der Rue Morgue

Bühne & Klassik // Artikel vom 19.08.2017

Im vergangenen Sommer stand das geheimnisvolle Haus in der Rue Morgue zum Verkauf, in dieser Saison begegnet man ihm wieder.

>   mehr lesen...




Race Horse Company

Bühne & Klassik // Artikel vom 05.08.2017

Zum Abschluss des „Zeltivals“ 2013 begeisterte die Race Horse Company mit dem energetischen und unglaublich komischen „Petit Mal“.

>   mehr lesen...




Bruchsal Klassik-Open Air 2017

Bühne & Klassik // Artikel vom 30.07.2017

„O welche Lust, in freier Luft den Atem leicht zu heben.“

>   mehr lesen...




Sandkorn-Theater

Bühne & Klassik // Artikel vom 28.07.2017

Auch fürs Sandkorn-Theater stehen die Sommerferien an.

>   mehr lesen...




Rain Man

Bühne & Klassik // Artikel vom 24.07.2017

Er ist „Tatort“-Kommissar und einer der populärsten deutschen Schauspieler, kehrt aber immer wieder gerne bei seinem guten Kumpel Bernd Gnann ein.

>   mehr lesen...




Sommerfest von Cantus Juvenum

Bühne & Klassik // Artikel vom 23.07.2017

Cantus Juvenum ist die gemeinsame Singschule der Ev. Stadtkirche und der Christuskirche.

>   mehr lesen...