Schwetzinger Mozartfest 2013

Bühne & Klassik // Artikel vom 27.09.2013

Das „Schwetzinger Mozartfest“ zählt zu den renommiertesten Festivals im Südwesten.

Und bietet auch 2013 ein Programm der Extraklasse aus Orchesterwerken wie dem virtuosen Jeunehomme-Klavierkonzert, Streichquartetten, Klaviertrios und der kapriziösen Opera buffa „Così fan tutte“. Höhepunkte sind sicher Pianistin Margarita Höhenrieder mit dem Württembergischen Kammerorchester Heilbronn und der Auftritt des französischen Ensemble Sylf, das sich der Wiederentdeckung der „Ecole française“ des 18. Jahrhunderts verschrieben hat.

Namhafte Kammermusikensembles wie das Atos Trio (Foto), das Casal-Quartett, das auf Original-Stainer-Geigen spielt, oder das Armida-Quartett, ARD-Preisträger 2012, stehen neben Anno Schreiers Uraufführung „Lieder ohne Worte für Bassettklarinette und Streichquartett“ oder dem ausgesuchten Programm für Violoncello und Hammerflügel von Marieke Spaans und Mario De Secondi.

Den Rahmen bilden Kompositionen französischer Zeitgenossen Mozarts, der Wiener Klassik und ein Werk von Xaver Mozart, des jüngsten Sohnes von Wolfgang Amadeus Mozart. Das wunderbare Ambiente des Schwetzinger Schlosses und der Schlossgarten mit seinen herbstlichen Farben sind weitere gute Argumente für einen alle Sinne anregenden Ausflug ins Nordbadische. -rw

27.9.-13.10., Schloss Schwetzingen
www.mozartgesellschaft-schwetzingen.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL





Atze Schröder

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 24.02.2018

Getönte Brille, Lockenhelm und der Ellbogen baumelt lässig aus dem Cabriofenster – so gechillt nimmt Atze Schröder Fahrt auf für sein neues Programm.

>   mehr lesen...




41. Händel-Festspiele

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 16.02.2018

Mit der Neuinszenierung von „Alcina“ besinnen sich die „Händel-Festspiele“ auf ihre Wurzeln.

>   mehr lesen...




Bruchsaler Neujahrskonzert 2018

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 21.01.2018

Zum 14. Mal lädt die Stadt Bruchsal im Januar zum Neujahrskonzert.

>   mehr lesen...




Geschichten gegen die Angst

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 21.01.2018

Lutz Großmann hat eine ganz besondere Kommode – eine Angstkommode.

>   mehr lesen...




Simon Boccanegra

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 20.01.2018

Sind Macht und Liebe vereinbar? Der Doge von Genua, Simon Boccanegra, kann ein trauriges Lied davon singen.

>   mehr lesen...




Jugenddämmmerung

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 20.01.2018

Matthias Ningel kokettiert mit seiner Jugend.

>   mehr lesen...




Kabarett im Jubez

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 20.01.2018

Wortwaffengewaltig feuert Sascha Korf „Aus der Hüfte, fertig, los!“ (Fr, 26.1.) bei seiner fünften Bühnenshow.

>   mehr lesen...


Die Fledermaus

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 19.01.2018

Mit der „Fledermaus“ hat Johann Strauß (der Jüngere) 1874 einen Operetten-Hit gelandet.

>   mehr lesen...




The Blues Brothers

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 19.01.2018

Eigentlich als kurzer Fernseh-Sketch gedacht, wurde aus der Story der „Blues Brothers“ ein Kino-Hit.

>   mehr lesen...