Silvester und Neujahr im Staatstheater

Bühne & Klassik // Artikel vom 31.12.2018

Miss Sophie wird mal wieder 90.

Butler James hat längst abgedankt, jetzt wird sie von dessen Sohn Jimmy umsorgt. Der stolpert in „Dinner for One mit Songs“ nicht nur über den Teppichtiger, sondern dazu über allerlei Hits von Frank Sinatra bis Michael Jackson. Und auch Miss Sophie hat einige Melodien auf Lager (So, 30.12., 19 Uhr + Mo, 31.12., 18+21 Uhr + Di, 1.1., 18 Uhr, Studio).

Am 1.1. heißt es dann „Prosit Neujahr aus Wien“, wenn die Badische Staatstkapelle mit Dirigent Daniele Squeo österreichische Töne von Franz Lehar, Franz von Suppé sowie Johann Strauss und Sohn anschlägt (Di, 1.1., 19 Uhr, Großes Haus). -fd

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 22.06.2019

Seit 1906 sprengt Theater in Ötigheim alle Dimensionen.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 21.06.2019

Nach 1998 und 2004 laden die queeren Chöre der Stadt zum dritten „Süddeutsche schwul-lesbischen Chorfestival“ nach Karlsruhe ein.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 20.06.2019

Seit Oktober 2018 ist Thorsten Hülsemann Bezirkskantor des Dekanats Mühlacker und zugleich Organist und Kantor der Klosterkirche Maulbronn.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 15.06.2019

Vom Buch auf die Bühne, vom Internet ins Herz.



Bühne & Klassik // Tagestipp vom 15.06.2019

Ernst Lubitschs Film „Sein oder Nichtsein“ entstand 1942.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 15.06.2019

„Summertime“: 100 Jahre schnitt, fönte und ondulierte der Friseursalon Summer stets zur Zufriedenheit seiner Kunden, nun muss er schließen.



Bühne & Klassik // Tagestipp vom 15.06.2019

2011 eröffnete die Reihe „Das neue Stück“, die frisch geschriebene Bühnentexte in Form szenischer Lesungen wie erste Leuchtraketen entsendet, mit einem Stück von Wolfram Lotz.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 15.06.2019

Extragroß geht das Orgelfabrik-Kabarett in die Sommerpause.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 14.06.2019

Da kommen manch einem Erinnerungen an das alte Kammertheater am Rondellplatz auf.