Spuktheater

Bühne & Klassik // Artikel vom 19.09.2019

Spuktheater

Im alten Kühlhaus des Schlachthofs stößt Mentalmagier Radalou die Tür in eine Welt zwischen Dies- und Jenseits auf.

Durch eine Kombination von Erzähl- und Zauberkunst lässt er das Publikum ab 18 Jahren Teil einer hypnotisch-suggestiven Geschichte unerklärlicher Phänomene werden. Wer sich auf das „Faszinierende Spiel mit den Grenzen der Vernunft“ einlassen möchte, wählt zwischen „Die Séance des Henri Flaubert“ (19./20./21./22.9./6./17.10.) und „Subtiler Spuk“ (15./26.9./2./3./5./12./13.10.). Reservierung und Zeiten auf www.spuktheater.net. -pat

Alter Schlachthof 11 e, Karlsruhe, Tel.: 0177/392 27 68

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 9 plus 2.

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL



Bühne & Klassik // Tagestipp vom 14.06.2020

Die Neckarstadt hat sich mit dem Intendanten des Theaters und Orchesters Heidelberg, Holger Schultze, nach dem jüngsten Corona-Beschluss der Bundesregierung darauf verständigt, die für den Zeitraum 14.6. bis 2.8. datierten „Heidelberger Schlossfestspiele“ und alle damit in Verbindung stehenden Veranstaltungen komplett abzusagen.



Bühne & Klassik // Tagestipp vom 14.05.2020

In der Sitzung vom 13.5. hat der Ettlinger Gemeinderat über die Spielzeit 2020 der „Schlossfestspiele“ entschieden.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 07.05.2020

Ein runderneuertes Fest der Künste, Demokratie und Nachhaltigkeit feiern die 88 Jahre alten „Ludwigsburger Schlossfestspiele“ unter der Leitung von Intendant Jochen Sandig.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 07.05.2020

Das INKA-Gespräch mit Jochen Sandig, dem neuen Intendanten der „Ludwigsburger Schlossfestspiele“.



Bühne & Klassik // Tagestipp vom 07.05.2020

Die „Ludwigsburger Schlossfestspiele“ machen die geplante Eröffnung trotz Corona-Absage einem breiten Publikum zugänglich.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 07.05.2020

Ein Fest der Künste, Demokratie und Nachhaltigkeit sollen sie werden, die „Ludwigsburger Schlossfestspiele“ unter der Leitung von Jochen Sandig.



Bühne & Klassik // Tagestipp vom 05.05.2020

Die Stadtspitze der Neckarstadt Heidelberg stellt in enger Abstimmung mit dem Intendanten des Theaters und Orchesters den Vorstellungsbetrieb der laufenden Spielzeit 2019/20 ein.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 30.04.2020

Der „Kabarettnotstand“ wird im „ersten antivitalen Programm“ von Rastetter & Wacker zum „Kontaktnotstand“.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 30.04.2020

Das Mühlburger Kulturzentrum überbrückt die Corona-Zeit mit einer Serie von Onlineauftritten live aus dem Tempel.