Staatstheater: 8. Sinfoniekonzert

Bühne & Klassik // Artikel vom 15.07.2018

Der Tod von Richard Wagner 1883 ging Anton Bruckner sehr nahe.

In seiner 7. Sinfonie verarbeitete ihn der der Wiener das Ableben seines Vorbilds durch harmonische Reminiszenzen und den Einsatz von Wagner-Tuben; im Adagio klingt die Trauer unverblümt durch. Bruckner musste 60 Jahre alt werden, um mit diesem Stück seinen ersten großen Erfolg einzufahren. In das Todesjahr Mozarts,1791, fällt sein 27. und letztes Klavierkonzert. Generalmusikdirektor Justin Brown setzt sich zum Saisonabschluss selbst an den Flügel, um das Werk mit der Badischen Staatskapelle zu spielen. -fd

So, 15.7., 11 Uhr; Mo, 16.7., 20 Uhr; als Sonderkonzert am Di, 17.7., 19 Uhr, Badisches Staatstheater, Großes Haus, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 13.12.2019

Wenn der Postbote zum Jagdobjekt wird und sich Bello am Esstisch als König der Bettler aufspielt, plädiert ihr Anwalt auf „Freispruch“.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 03.11.2019

Das Festival für zeitgenössischen Tanz setzt auf die Verbindung in der Vielfalt.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 03.11.2019

Das allherbstliche Karlsruher Tanzfestival präsentiert internationalen Tanz auf hohem Niveau, den man in dieser Dichte sonst nur selten geboten bekommt.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 19.10.2019

Friedemann Röhlig ist gern gehörter Gast an den großen Opern- und Festivalbühnen Europas von Lissabon bis Salzburg.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 19.10.2019

Die alte Steinmeyer-Orgel der Kleinen Kirche steht nun in Brasilien.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 19.10.2019

Um tolle Musicals zu genießen, muss man nicht bis zum SI-Centrum fahren.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 19.10.2019

Eng getaktet präsentiert sich das Kabarett in der Orgelfabrik zum Saisonstart.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 19.10.2019

Die Adaption des Goethe-Monumentalwerks war der Durchbruch für Charles Gounod.