Staatstheater-Kinderkonzert

Bühne & Klassik // Artikel vom 27.11.2022

Seit vielen Jahren öffnen Professor Florestan und Maestro Eusebius am Staatstheater geheimnisvolle Koffer voller Musik.

Diesmal haben sie das Gepäckstück ihres Erfinders erwischt – Robert Schumann erfand einst Florestan den Wilden und Eusebius den Milden als Charaktere für seine Musikkritiken. Im Kinderkonzert packt das ungleiche Duo neben Knecht Ruprecht und einem Schlafrock auch viel schöne Musik aus dem Schumann-Koffer. -fd

So, 27.11., 11+15 Uhr, Staatstheater, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 6 und 5?

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL