Streamland – K.O. durch KI

Bühne & Klassik // Artikel vom 05.04.2024

Streamland – K.O. durch KI (Foto: Ingo Cordes)

Das Sandkorn hat in Gestalt der Akteure und Stückeschreiber Sven Djurovic, Michael Postweiler und Erik Rastetter das Thema KI als erstes Karlsruher Theater auf die Bühne gebracht.

In der Komödie geht es um ein Casting für eine fettdotierte Hauptrolle in einem Film – aber die KI-Regie wirft sie in unterschiedlichste Szenen, teils bekannt aus berühmten Filmen, teils völlig absurd und fragwürdig. Zwischen Slapstick und Sinnkrise, Unterwerfung und Notwehr schwebt über allem die Frage: „Wie viel Mensch darf es noch sein?“ -rw

Fr, 5.4., 19.30 Uhr, ZKM-Kubus; 12./13./19./20./26./27./28.4., 19.30 Uhr (So 18.30 Uhr), Das Sandkorn, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 6 und 2.

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL