Tangata

Bühne & Klassik // Artikel vom 18.02.2018

Ein bewegender und bewegter Abend verspricht „Tangata – Tango für Kopf und Beine“ zu werden.

Es spielt das groß besetzte argentinische Orquesta Carlos Quilici, das für seine Rhythmus- und Ausdrucksstärke gerühmt wird. Im Konzert und in der ab 18.30 Uhr startenden Milonga mit Livemusik und DJ erklingen sowohl Eigenkompositionen als auch Bearbeitungen bekannter Stücke. Beide Veranstaltungsteile kann man getrennt besuchen oder – einfacher – per Tageskarte. -er

So, 18.2., 17 Uhr, Tempel, Scenario Halle, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 2 und 4.

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL