Tanz! Heilbronn 2015

Bühne & Klassik // Artikel vom 05.05.2015

Tanzen ist Frauensache?


Wer das glaubt, wird bei der siebten Auflage des Festivals „Tanz! Heilbronn“ eines Besseren belehrt. Dessen vielseitiges Programm hat nur eine Beschränkung: Hier sind, so besagt das diesjährige Motto, „Männer unter sich“ – zumindest fast, denn am Ende kommt doch immer wieder auch die Weiblichkeit als Gegenpol ins Spiel. Insgesamt acht Produktionen umfasst das Programm, dazu Workshops, Publikumsgespräche, eine Podiumsdiskussion und den Film „Man for a day“ mit der Drag-King-Pionierin Diane Torr (Di, 5.5., 20.15 Uhr). Die Eröffnung gestalten der israelische Choreograf Emanuel Gat und seine Compagnie mit „Plage Romantique“, einem choreografischen Musical, das den Darstellern auch musikalisches Können abverlangt (Mi, 6.5.); ebenfalls aus Israel stammen Niv Sheinfeld und Oren Laor, die in „Two Room Apartment“ ihre Zusammenarbeit als Künstler wie als Lebenspartner reflektieren (Do, 7.5.). Die Compagnie Pál Frenák zeigt die Archetypen des Mannes (Fr, 8.5.), und am Samstag gibt’s gleich drei Tanzstücke an einem Tag inklusive der deutschen Erstaufführung der Londoner BalletBoyz, die sich an der Schnittstelle zwischen klassischem Ballett und zeitgenössischem Tanz bewegen (Sa, 9.5. 19.30 Uhr). Auch der Sonntag bietet Auswahl: um 18 Uhr Ahmed Khemis’ Solo „Trans-e“, und um 19.30 Uhr Eisa Jocsons „Macho Dancer“, das zwar von einer Frau getanzt wird, aber das Bewegungsrepertoire der jungen Männer wiedergibt, die ihre Körper auf den Philippinen in heißen Shows vorführen. -bes

5.-10.5., Beginn je 19.30 Uhr
www.theater-heilbronn.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL





Theater Baden-Baden

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 02.09.2018

Was bleibt von einem Menschenleben übrig?

>   mehr lesen...




Marshall & Alexander

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 21.08.2018

Nach den Ötigheimer Jubiläumskonzerten zum 20-jährigen Bestehen des Sängerduos gehen Marc Marshall und Jay Alexander diesmal auf „Große musikalische Weltreise“.

>   mehr lesen...




Heidelberger Schlossfestspiele 2018

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 18.07.2018

Die hochkarätigen Ensembles des Theaters und Orchesters Heidelberg und eine nahezu unschlagbare gute Spielstätte machen die „Schlossfestspiele“ zu einem der absoluten Highlights im Reigen der deutschen Theater-Open-Airs.

>   mehr lesen...




Kammertheater

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 18.07.2018

„Show Must Go On“ - Freddy Mercury wusste es schon lange.

>   mehr lesen...




Das neue Stück: Ulrike Syha – „Drift“

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 18.07.2018

An Filme von David Lynch erinnert „Drift“ von Ulrike Syha in der auslösenden Beklemmung.

>   mehr lesen...




HfM: Sinfonisches Konzert

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 15.07.2018

Um Bizet dreht sich alles beim Sommerkonzert des Schulmusik-Orchesters.

>   mehr lesen...


Staatstheater: 8. Sinfoniekonzert

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 15.07.2018

Der Tod von Richard Wagner 1883 ging Anton Bruckner sehr nahe.

>   mehr lesen...




Choreographen stellen sich vor

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 15.07.2018

Birgit Keil prägt das Ballett in der Fächerstadt seit 15 Jahren.

>   mehr lesen...




13. Karlsruher Nacht der Chöre

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 13.07.2018

Karlsruhe hat eine reichhaltige Chorlandschaft.

>   mehr lesen...